frau burow näht

frau burow näht

Montag, Januar 27, 2014

♥ Januar Inspirations♥

Hallo und willkommen zu unserem ersten Inspirationstreffen.

Äh ja, mein Kleid ist fertig. Jedoch war es erst gestern Abend fertig und im Dunkeln wollte ich nun nicht fotografieren. Daher hier ein Platzhalter auf dem Kleiderbügel. Sobald die Brut in Schule bzw. Kindergarten ist, mache ich Fotos und reiche die noch heute schnellstmöglich nach.



Ich bin gespannt, wer es alles diesen Monat geschafft hat sich inspirieren zu lassen und auch das Kleidungsstück fertig bekommen hat. Mitmachen kann jede/r. Am jeden letzten Montag im Monat zeigen wir hier, was und inspiriert hat.

Und nun kommen endlich auch Tragebilder.



Leider sind die Bilder auch nicht so gut geworden und ich hoffe man kann etwas erkennen.


Meine Inspiration hatte ich ja schon hier erklärt.




Hier noch mal die Stoffe. Auf den Tragefotos kann man nicht die Punkte auf dem Kragen erkennen.


Und noch schnell die Rückenansicht. Der Stoff war die Hölle. Flutschig und ein Hauch von Nichts. Ihr ahnt nicht wie sehr ich geflucht habe (oder vielleicht doch). Auch das Bügeleisen mag er nicht besonders, dabei liebt er es so richtig schnell zu knittern (wie man hier so schön erkennen kann, ich hatte ganz brac gebügelt, grr)

Edit: Ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass der Schnitt mein eigener ist. Letztes Jahr hatte ich ihn schon probegenäht und nun den Kragen verbessert. So richtig ist er immer nochnicht wie ich ihn möchte, aber doch tragbar ;0)

Freitag, Januar 24, 2014

♥outfit 23.1.2014♥

Hallo ihr Lieben.
Ich dachte mir, ich zeige euch ab und zu einfach mal, was ich so anziehe. Egal ob Kaufklamotten oder Selbstgenähtes. Vielleicht interessiert es ja die ein oder andere und inspiriert zu neuen Kombinationen. Auch habe ich so selber mal eine Kontrolle, was ich wie anziehe (und wie häufig). Ich habe festgestellt, dass vieles in meinem Schrank nicht angezogen wird und nun möchte ich die Schrankleichen entfernen. 


Heute hatte ich einen meiner absoluten Lieblingsröcken an, kombiniert mit senffarbenem Shirt und grauen Pulli. Normalerweise trage ich dazu ein graues Shirt mit senffarbenem Cardigan, jedoch war mir Kurzarm heute zu kalt. Die Schuhe sind schwarz/ lila und superbequem. Leider ist heute alles nur gekauft, nix selbstgenäht.
Schuhe: Chie Mihara
Rock: Tracy Reese

Samstag, Januar 18, 2014

♥inspirations♥

Ein kleiner Zwischenstandsbericht.

Unser Inspirations hat nun auch ein Logo. Entworfen und zur Verfügung gestellt hat es uns die bezaubernede Frau Couturette.
Meine Inspiration für den Januar schwebt mir schon ewig im Kopf herum.
Erinnert ihr euch noch an mein Maikleid? Das war eigentlich nur das Probekleid. 
Ich habe hier schon ewig einen wunderschönen sSoff liegen. Dunkelblau mit Tupfen und Herzchen drauf.



 Und diese Herzchen haben mich für die Kragenform inspiriert. Der Kragen spiegelt die Herzen in seiner Form wider.


Nun muss ich nur noch den Schnitt verbessern und dann geht es los.

Mittwoch, Januar 08, 2014

♥projekt morgenmantel♥

Mein aktuelles Nähprojekt ist ein Morgenmantel.
Ich besaß noch nie einen und dachte auch es wäre unnötig, bis ich den Morgenmantel bei Wiebke sah. Das Gefühl unbedingt auch einen so mondänen Morgenrock zu besitzen wurde auf einmal ganz groß. 

Nun ja, also begab ich mich auf Inspirationssuche und fand dann auch das mir vorschwebende Modell. Stoff war auch recht schnell gefunden- nur die Zeit, die fehlte mir. 
Vor Wochen schnitt ich ihn dann zu. Und das war es. Andere Projekte kamen dazwischen (wie zum Beispiel Eselchen für den Kindergarten nähen) und der Morgenmantel rutschte immer weiter in die Ecke. 

Wie immer wurde ich pünktlich zur Weihnachtszeit krank und quälte mich mit einer therapieresistenten Mandelentzündung herum. Als dann der Arzt mich letzte Woche ins Krankenhaus einweisen wollte,  kam mir in den Sinn, dass ich ja dann gar keinen Morgenmantel hätte. Ich weiß, ganz blödsinnnig von mir, denn ich habe auch drei Kaiserschnitte mit Krankenhausaufenthalt ohne dieses Kleidungsstückes durchgestanden. Dennoch wollte ich nun endlich den Mantel weiternähen. 


Was soll ich sagen? Fertig ist er immer noch nicht, aber auf guten Wege dazu. Und da ich mir fest vorgenommen habe, immer ein Projekt brav zu Ende zu führen dieses Jahr, muss ich Wohl oder Übel dranbleiben. 
Heute war aber erstmal großes Reinemachen dran, denn die Schule hat begonnen und ich hatte endlich unser Heim für mich alleine.

Morgen nähe ich weiter und kann dann hoffentlich Freitag den Morgenmantel zeigen.



Montag, Januar 06, 2014

♥Jinnyjou♥

Die großartige und unglaublich talentierte Frau Müller hat eine Stoffkollektion entworfen.

Ich bin etwas spät dran, aber nun zeige ich euch meine kleine Kreationen aus diesem bezaubernden Stoff.



Traumhaft schöne Farben.


Es gibt natürlich auch schöne Webbänder dazu ;0)



Ihr merkt, ich bin ganz verliebt in dieses Kleidchen.


Gut untereinander kombinierbar, ohne aufdringlich zu wirken.



Es hat unglaublichen Spaß gemacht mit diesen Stoffen zu arbeiten. Die Qualität ist sehr, sehr gut. 

Mehr könnt ihr bei Jolijou nachlesen (auch wo, wann und wie man diesen Stoff kaufen kann)

Und bevor ich es vergesse, die Schnitte waren allesamt von Oliver&S. 

Samstag, Januar 04, 2014

♥auf geht's♥

Danke Mädels, ich habe mich sehr über die Resonanz zu meiner Insparations Challenge gefreut.

Wer also mitmachen möchte ist recht herzlich eingeladen. Auch habe ich nun eine Facebookgruppe gegründet. Jede die bei den Inspirations mitmachen möchte ist willkommen. Dort können wir uns ein bisschen über die Projekte austauschen, Probleme besprechen und uns gegenseitig aufmuntern.

Also, Treu dem Motto



I forgot to translate my last entry.
I started a challenge called Inspirations. Every month we will sew some clothing. There are no restrictions what to sew, but only to show what was your inspiration. You can take part whenever you like. We meet here every last monday of the month and show what we have made.
There is also group at facebook.

Mittwoch, Januar 01, 2014

♥inspirations♥

Zuerst einmal wünsche ich euch Lieben ein frohes neues Jahr. Seid ihr gut reingerutscht?

Und nun zu meinen Neuigkeiten.
Ich weiß nicht, wie ihr näht, aber ganz oft sehe ich etwas und bin sofort inspiriert. Manchmal ist es ein Kleidungsstück in einem Film, eine Frau auf der Strasse, eine Vase in einer bestimmten Farbeeine Ast mit roten Blättern, im Hintergrund der blaue Himmel dazu. Die Liste könnte ewig weitergehen.

Vielleicht verfolgt ihr  schon das ganze Jahr das 12 Kleider- Projekt. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Das Jahr ist nun auch schon vorüber und die 12 Kleider hängen im Schrank (und werden natürlich immer brav getragen)

Hier habe ich noch einmal alle zkj Kleider im Überblick, beginnend oben links mit Januar und dann fortlaufend Februar, März etc.


Irgendwie bin ich traurig, denn ich möchte doch weiter machen. Ich brauche immer etwas Motivation und einen gewissen Leistungsdruck, ansonsten komme ich nicht wirklich in die Pötte.

Warum also nicht einfach ein neues Projekt starten? 

UND DAZU LADE ICH EUCH ALLE EIN!

Ein Projekt, bei dem jeder mitmachen kann der möchte. Ganz ohne Zwang, immer wenn man Zeit und Lust hat. Ich mache natürlich jeden Monat als Vortänzerin mit. Dieses mal müssen es nicht Kleider sein, sondern einfach nur ein Kleidungsstück- die einzige Vorgabe ist, ihr müsst eine Inspiration haben und diese auch zeigen. Sei es ein Bild, eine Farbe, ein schönes Kleid aus einem Film.  Ich  bin schon sehr gespannt wie ihr euch so inspirieren lasst.
Ist das nicht was? Und treffen werden wir uns hier immer am letzten Montag eines jeden Monats.
Das wird ein richtiger Spaß!
Also, auf Mädels, lasst euch inspirieren, schwingt euch an die Nähmaschinen und macht mit bei den INSPIRATIONS