frau burow näht

frau burow näht

Montag, Januar 27, 2014

♥ Januar Inspirations♥

Hallo und willkommen zu unserem ersten Inspirationstreffen.

Äh ja, mein Kleid ist fertig. Jedoch war es erst gestern Abend fertig und im Dunkeln wollte ich nun nicht fotografieren. Daher hier ein Platzhalter auf dem Kleiderbügel. Sobald die Brut in Schule bzw. Kindergarten ist, mache ich Fotos und reiche die noch heute schnellstmöglich nach.



Ich bin gespannt, wer es alles diesen Monat geschafft hat sich inspirieren zu lassen und auch das Kleidungsstück fertig bekommen hat. Mitmachen kann jede/r. Am jeden letzten Montag im Monat zeigen wir hier, was und inspiriert hat.

Und nun kommen endlich auch Tragebilder.



Leider sind die Bilder auch nicht so gut geworden und ich hoffe man kann etwas erkennen.


Meine Inspiration hatte ich ja schon hier erklärt.




Hier noch mal die Stoffe. Auf den Tragefotos kann man nicht die Punkte auf dem Kragen erkennen.


Und noch schnell die Rückenansicht. Der Stoff war die Hölle. Flutschig und ein Hauch von Nichts. Ihr ahnt nicht wie sehr ich geflucht habe (oder vielleicht doch). Auch das Bügeleisen mag er nicht besonders, dabei liebt er es so richtig schnell zu knittern (wie man hier so schön erkennen kann, ich hatte ganz brac gebügelt, grr)

Edit: Ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass der Schnitt mein eigener ist. Letztes Jahr hatte ich ihn schon probegenäht und nun den Kragen verbessert. So richtig ist er immer nochnicht wie ich ihn möchte, aber doch tragbar ;0)

Kommentare:

  1. ein button ist noch nicht zu sehen, das mag an sommer-und winterzeit liegen, d.h. wahrscheinlich ist er ab 9 uhr zu sehen...zumindest habe ich das bei anderen verlinkungen schon mitbekommen :-)
    dein kleid sieht übrigens sehr vielversprechend aus. ich bin auf weitere fotos gespannt
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es klappt einfach nicht. ich muss doch nur den html text reinkopieren, oder? warum kommt da kein button? so ein großer mist.

      Löschen
    2. ohje, dann weiß ich's auch nicht ...
      hier mal mein link http://ak-ut.blogspot.de/2014/01/inspirations-die-erste.html
      ich drücke dir die daumen - tief durchatmen, kaffee, alles ganz ruhig noch mal von vorn ;-)
      lg anja

      Löschen
  2. Der Stoff ist so, so toll und ich bin sehr gespannt auf die Tragefotos - geht denn alles zu? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://beswingtesallerlei.blogspot.de/2014/01/und-weil-inspiration-allein-nicht-reicht.html :)

      Löschen
  3. http://dasbuerofuerschoenedinge.blogspot.de/2014/01/inspirations-im-januar.html
    Tolles Kleid! LG Sybille

    AntwortenLöschen
  4. http://stoffundton.blogspot.de/2014/01/inspirations.html

    Ich bin auch Tragebilder gespannt. Das Kleid gefällt mir auf dem Bügel schon sehr gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen alle zusammen!
    Liebe Frau Burow, dein Kleid ist mal wieder ein richtiger Hingucker! Was hat dich eigentlich zu dem herzigen Stoff inspiriert? Hier mein Link: http://unterm-dach.blogspot.de/2014/01/inspirations-januar.html Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!
    Dein Kleid ist wunderschön geworden. Die Idee, den Kragen herzförmig zu machen, finde ich klasse!
    Danke für diese schöne Aktion,
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Kann man ja doch ändern. Wieder was gelernt.
    Das "Bügelkleid" sieht gut aus, bin gespannt wie der Herzkragen angezogen aussieht.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Du hast es einfach drauf! Finde eure Aktion richtig klasse!
    LG Vera aus Leipzig

    AntwortenLöschen
  9. Der Kragen ist einfach grandios ! Und das Stöffchen natürlich auch :-)

    AntwortenLöschen
  10. Super, die Tragebilder überzeuegn mich jetzt restlos. Dein Schnitt steht dir ausgezeichnet. Und das Stoffdesign ist einfach toll.
    Ich finde deine Aktion sehr gelungen und würde ein anderes mal gerne mitmachen. Heute habe ich nichts beizutragen und lasse mich einfach inspirieren. Vielen Dank dafür.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kragen ist wunderschön! Überhaupt gefällt mir der Schnitt total. Wenn ich das mal so loswerden darf, macht er auch wirklich einen tollen Busen :)
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  12. Die Quälerei mit dem Flutschstoff hat sich gelohnt: was für ein Hammer-Kleid! Und der Kragen - einfach herzig ;-)
    Ciao
    Constance

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das Kleid ist toll. Ich habe zur Zeit auch einen sehr dünnen Stoff rumliegen und trau mich nicht dran, weil er so flutschig ist. Hast du ein paar Tipps, wie man so einen Stoff gut verarbeiten kann?
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön! Sitzt perfekt, die Schuhe und der Gürtel dazu sind das I-Tüfelchen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Da wünsche ich doch sofort Frühling , Sonne und ein nettes Garten Café herbei, das Kleid muss d och dringend in passender Kulisse ausgeführt werden.
    LG aus HH
    Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Das steht dir richtig gut! Und ich mag ja solche Farbakzente (Schuhe, Gürtel). Ich habe gemerkt, dass ich zwar inspiriert bin, aber dank wachsendem Bauch im nähenden Niemandsland herumirre. Existierende Umstandsschnittmuster sind nicht wirklich ergreifend und zum selbst umwandeln fehlen mir schlichtweg die Kenntnisse :)

    Aber ich schau mir gern an, was ihr hier so alles feines fabriziert.

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein schönes Kleid! Und noch perfekt abgestimmt mit Gürtel und Schuhen - einfach klasse. w
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  18. das kleid sieht einfach spite aus. die details sind einfach wunderbar ... da lohnt es sich doch fast sich mit einem hinterhältigen und gemeinen stoff rumzu quälen. ...

    AntwortenLöschen
  19. boah wahnsinnn....so ein geniales Kleid und dann noch eigener Schnitt..dreifachdoppelwowgenialmegatoll... Busserl...emma

    AntwortenLöschen