frau burow näht

frau burow näht

Samstag, September 21, 2013

♥owl♥

wir sind alle krank hier. daher zeige ich euch heute mal einen neuen mitbewohner im hause burow.


eulen mag ich ja und dann auch noch diese farbe! ergattert hatte ich sie bei westwing und nun steht sie auf dem kaminsims und zaubert mir jedesmal ein lächeln auf das gesicht wenn ich vorbei gehe.


und da mein geliebter wildrosenstrauch beim letzten sturm etwas in die auffahrt gekippt ist, hat mein mann rigoros äste abgeschnitten (bevor sein auto zerkratzt wird). mir tut sowas aber in der seele weh. diese schöne hagebutten!
also schwupps im ganzen haus verteilt. ganz schlicht und doch besonders schön.
und nun gehe ich mich wieder aufs sofa kuscheln. hoffentlich ist diese erkältungswelle bald überstanden.

1 Kommentar:

  1. Gute Besserung.
    Es ist gar nicht so schlimm. Große Wildrosensträucher müssen von Zeit zu Zeit auf den Stock geschnitten werden. Einer meiner Sträucher ist in diesem Jahr auch dran und ich finde es auch schade um die Hagebutten und zögere es heraus und heraus.....
    Mema

    AntwortenLöschen