frau burow näht

frau burow näht

Sonntag, April 29, 2012

sonntagssüß zum frühstück

heute gab es bei uns leckere nusshörnchen und schweizer bürli zum frühstück.


Je 200gr. weiche Butter + Frischkäse und 300gr. Mehl gut miteinander verkneten und über Nacht in den Kühlschrank. Teig in 4 Teile teilen und je in 1/4 Zuckermischung  ausrollen. Teigkreis in Tortenstücke schneiden und zu Hörnchen rollen. 15 Minuten bei 180° goldbraun backen.  Zuckermischung: je 80gr. brauner und weißer Zucker mit 80gr. gemahlenen Hasenüssen gemischt                                                                                                                                                                     



so lecker. die hörnchen haben es aber in sich! je 200gr. butter und frischkäse- auweia.
gesammelt wird der süßkram hier

euch allen noch ein wunderschönes wochenende. hier am niederrhein ist es leider nicht so warm. wir werden wohl nachher unsere jacken zum grillen anziehen.

Mittwoch, April 25, 2012

♥onion nr.25024♥

ja, ich tauche aus meiner tiefsten versenkung wieder auf.
leider nur kurz. hier tobt das leben (echt- die zeit RAST nur so dahin).

heute zeige ich ein sweatshirt. schnitt ist von onion nr.25024 oder auch unter nähtreff-damen das "schultershirt".

vielleicht hat es ja jemand mitbekommen, auch ich war am samstag bei claudi....und ich schlechte bloggerin habe noch nicht mal darüber geschrieben. da ich aber nur gequatscht habe und mein angefangenes shirt über der schulter von nähmaschine zur küche spazierengetragen habe, gibt es auch keine bilder. ich war zu sehr mit essen und quasseln beschäftigt, *gg*


hier also mein sweatshirt. als ich es am samstag nähte, meckerte ich noch, dass der ausschnitt viel zu weit oben wäre und es auf dem bild ganz anders aussieht. hm, stimmte auch. die sache ist nun aber diese: ich habe den schnitt vor bestimmt 2 jahren herauskopiert und damals wollte ich die version mit kapuze nähen. das hatte ich aber mittlerweile vergessen. jaja, das alter.




und es ist viel zu groß. erst dachte ich beim zuschnitt, dass es winzig aussieht, aber ich versinke darin. an den schultern steht es ab.schade. das nächste wird dann doch wieder gr.36. diese werde ich vielleicht nochmals komplett auftrennen (oder auch nicht).
ich denke die onion schnitte fallen meist sehr reichlich aus (obwohl ich habe mal einen rock genäht, auch in 38, der war sehr eng um die taille rum- also meine nicht vorhandene taille ;0)


stickdatei: die tollen sweatlyrics von sanna

Samstag, April 14, 2012

♥kreise♥

der osterhase brachte mir einen kreisschneider.
so eine tolle erfindung- nun kann ich schnell und akkurat kreise zuschneiden.



ähem, ja. eigentlich sollte ich meinem samstäglichen hausputz frönen- aber kreise schneiden macht einfach viel mehr spaß (so zwischendurch mal schnell ;0)
lasst euch überraschen was es wird.

Donnerstag, April 12, 2012

♥lina♥

ich hoffe ihr hattet alle auch ein schönes osterfest.
wir waren bei den großeltern im taunus und haben uns verwöhnen lassen.
und extra für die feiertage habe ich schnell der kleinen 2 neue shirts genäht.
nach dem schnitt lina von claudi.



ich bin echt ganz bezuckert! das sieht sowas von niedlich aus!



hachz. der jersey ist übrigens der alte rotkäppchenstoff von minimensch & co. (der vichy ist alter bestand aus den usa bestellt vor jahren)

so. ich bin echt eine faule bloggerin, tsts. aber ich werkel viel hier zuhause im hintergrund. vieles zeige ich euch nicht (ich möchte euch ja nicht langweilen) und bald gibt es auch wieder genähtes nur für mich...
...wenn ich endlich nicht mehr so müde bin und mich abends ins nähzimmer schleppen kann.
wir geniessen noch unsere letzten ferientage und dann bin ich auch wieder regelmässiger hier (und bei euch).

Sonntag, April 01, 2012

klein mü

vor ein paar abenden konnte ich endlich mal wieder im nähzimmer entspannen.



heraus kam eine tunika mit klein mü drauf.


mir gefällt dieser charakter am besten bei den mumins. vieleicht weil sie so schön frech und unabhängig ist?


so sahen übrigens fast alle bilder heute aus. es ist fast unmöglich ein gescheites foto von der kleinen zu schießen. sie lacht sich so kaputt dabei. sie liebt es gerade uns alle zu ärgern.
leider kann man auf den bildern nicht erkennen, wie entzückend das hängerchen in echt aussieht.
euch allen noch einen schönen sonntag abend. wir geniessen gerade die ersten tage der osterferien.

schnitt: christina von mamu design