frau burow näht

frau burow näht

Mittwoch, April 25, 2012

♥onion nr.25024♥

ja, ich tauche aus meiner tiefsten versenkung wieder auf.
leider nur kurz. hier tobt das leben (echt- die zeit RAST nur so dahin).

heute zeige ich ein sweatshirt. schnitt ist von onion nr.25024 oder auch unter nähtreff-damen das "schultershirt".

vielleicht hat es ja jemand mitbekommen, auch ich war am samstag bei claudi....und ich schlechte bloggerin habe noch nicht mal darüber geschrieben. da ich aber nur gequatscht habe und mein angefangenes shirt über der schulter von nähmaschine zur küche spazierengetragen habe, gibt es auch keine bilder. ich war zu sehr mit essen und quasseln beschäftigt, *gg*


hier also mein sweatshirt. als ich es am samstag nähte, meckerte ich noch, dass der ausschnitt viel zu weit oben wäre und es auf dem bild ganz anders aussieht. hm, stimmte auch. die sache ist nun aber diese: ich habe den schnitt vor bestimmt 2 jahren herauskopiert und damals wollte ich die version mit kapuze nähen. das hatte ich aber mittlerweile vergessen. jaja, das alter.




und es ist viel zu groß. erst dachte ich beim zuschnitt, dass es winzig aussieht, aber ich versinke darin. an den schultern steht es ab.schade. das nächste wird dann doch wieder gr.36. diese werde ich vielleicht nochmals komplett auftrennen (oder auch nicht).
ich denke die onion schnitte fallen meist sehr reichlich aus (obwohl ich habe mal einen rock genäht, auch in 38, der war sehr eng um die taille rum- also meine nicht vorhandene taille ;0)


stickdatei: die tollen sweatlyrics von sanna

Kommentare:

  1. Wegen "verdrehtes Bild" ... hast Du zufällig die Freeware Gimp auf Deinem Rechner? Ist ein kostenloses Bildbearbietungsprogramm. Damit öffnest Du Dein gewünschtes Bild ... dann kommt die Frage "Rotation beibehalten" ... JAAAA ... und dann das ganze wieder speichern. Fertig! Und blogger dreht da nix mehr.

    Grüßle

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, ich habe picasa. und das bild hatte ich schon gedreht und abgespeichert und trotzdem dreht blogger es immer wieder. mal schauen, ist bestimmt wieder nur ein temporäres problem:0(
      lg, andrea

      Löschen
  2. bei picasa hilfts am ende nochmal zu speichern (weißt du wahrscheinlich schon;)
    und zum shirt - ich mag raglanärmel sehr sehr gern- und deins hat welche...
    mittwochgrüße von birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das "Schultershirt" ist aber sehr schön geworden! Obwohl es auf der Schulter auch gut aussah ;-)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Ach schade... das sieht nämlich richtig cool aus! Kannste nicht nachträglich kleiner machen?!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Ne, ich flipp aus, das Schultershirt ist fertig!! Und ich dachte, es gehört auf die Schulter ;o))
    Naja, vielleicht ein klein Tick zu weit, aber ansonsten ist es doch cool geworden!
    (Einfach weiter am Buffett stehen und quatschen, dann passt es irgendwann) ;o))
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. snif...jetzt vermisse ich das Schultershirt glatt ein bisserl...hach wie soll man sich auch konzentrieren bei dem ganzen Trubel...Küche, raus, Gang , Nähma, Küche, hach ich bin froh, dass ich nichts nähen musste..hätte bestimmt nichts ordentliches hinbekommen...fand es aber viel Schöner mit Euch zu quatschen...das Shirt ein bisscherl 80er...also voll in...vielleicht noch größer den Ausschnitt und über die Schulter...??? ich steh gerade voll auf so Teile..mein Mann verdreht immer die Augen...super Kleiderindustrie....ein Fetzen das nicht passt..und jede Menge Tops für drunter...da rollt der Rubel...hm...der hat doch keine Ahnung...aber Dauerwelle machen wir nicht..neee...*gacker*
    ich drück Dich ...war so schön mit Dir...menno..die coolen Frauen einfach zu weit weg...
    emma

    AntwortenLöschen
  7. ALSO......zu deiner Taille sag ich mal nix.....ach nöö kann ich nicht...." du Verrückte " ......und ich habe ein ganz tolles Foto von dir entdeckt.....lachend....sooooooo ansteckend. Tja....und dein Sweatshirt find ich gelungen....ich mag es bei solchen Teilchen gern lässiger.....und der Ausschnitt sieht genauso aus wie bei meinem gestern gekauften Teilchen....echt.....um es kurz zu machen......von mir bekommst du mal wieder die volle Punktzahl !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. als Schultertuch war es aber auch einfach klasse....schade das er zu groß ist - aber du hattest ja schon Samstag deine Bedenken.

    Schön dich persönl. kennengelernt zu haben, es war ein total schöner Tag.....

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Und wenn du dein Schultershirt einfach auseinander schneidest und wieder zusammen nähst? Dann müsste es doch ne Größe kleiner sein? Ich wäre da ja schmerzfrei. Und wenn du dich gar nicht damit anfreunden kannst dann trag es doch einfach weiterhin auf der Schulter ;) stand dir auch gut...
    War schön dich mal in echt zu treffen!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich dachte, das muss so...also ich find es eigentlich ganz schön, wie das so absteht an der Schulter und auch ein bißchen zu groß, ist doch lässig...

    LG, Sbaine

    AntwortenLöschen
  11. hihi...also einfach auseinander und wieder zusammen wäre sicher vieles silke - aber nicht einfach …;))...das fräullein burow hat doch ALLES nähte fein farbig abgesteppt....
    also drea echt mal- ich finds voll gut das shirt!!!genauso wies ist!

    dachte vorgestern noch an dich,hmmm...hier siehts aus wie bei andrea???und jau-da hatten auch die autos alle DEIN kennzeichen vorn ; ) ...das ist sooo ein zuckersüsser ort...mir fehlten nur die berge...

    bussi
    crisl

    AntwortenLöschen
  12. p.s....lach...schultershirt - man merkte halt,dass du quasi eben noch n baby so rumgetragen hattest - da hat man ja auch immer sowas um sich drum wegen des spuckens : )))

    AntwortenLöschen
  13. hey klasse das hab ich noch gar nicht gesehen ..also ich hätte auch kein problem damit wenn es so bliebe ;) lgtani

    AntwortenLöschen
  14. Auf dem ersten Bild überlegte ich, ob es ein Teenager ist oder ob Du - der das trägt (aber das war am phone *g* )

    Ich finde den Pulli nicht schlecht, halt ein Rumschluntzpulli und nix zum so anziehen ;)

    AntwortenLöschen