frau burow näht

frau burow näht

Mittwoch, Januar 04, 2012

♥♥♥

endlich ist wiede mittwoch und me made!

genäht habe ich mir einen rock.

auf der seite von anthropolgie hatte ich so schöne röcke in tulpenform gesehen. aber so teuer.

also bin ich faule schnittmacherin auf die suche gegangen und habe bei burdastyle.com einen schnitt gefunden. und der war auch noch gratis.



da ich in letzter zeit öfter mal für die tonne produziert hatte, musste auf jeden fall ein proberock her.

den stoff habe ich hier vor ort im omastoffladen gefunden- er war sogar reduziert.


den rock habe ich komplett gefüttert. macht euch wirklich die mühe. es lohnt sich. es gibt nichts scheusslicheres als ein rock der an den beinen klebt oder hochkrabbelt.


von vorne gefällt mir der rock sehr gut. leider nicht von hinten. hinten ist er nämlich gleich geschnitten- und damit sehe ich etwas fülliger aus als  in echt. hätte ich mir eigentlich denken können. nun überlege ich, den hinterrock abzuändern. ist zwar etwas arbeit, aber ansonsten ziehe ich den rock nicht an. wäre ja schade.



schaut mal die bluse. lauter kleine eulen. süß, oder? gleich ziehe ich mir noch eine strickjacke über (denn so warm ist es dann doch nicht) und trenne mich weiter, *gg*


bluse: anthropologie, leider ausverkauft
schnitt: marie von burdastyle.com

Kommentare:

  1. Super toll wieder dein Outfit. Bin schwer begeistert :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Wir können nicht beurteilen, ob Du von hinten wirklich füllig aussiehst. Von vorn jedenfalls siehst Du klasse aus. Der Rockstoff ist super! Der Blusenstoff witzig.

    Magst Du einen Kaffee? Ich gieß Dir einen ein...

    :-)

    Caterina

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Kombi! Ich scheu mich allerdings immer vor dieser Art der Röcke obwohl ich gar nicht verstehe warum, wenn ich Deine Bilder sehe. Sieht einfach toll aus!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. So ein schönes Outfit - sieht wirklich toll aus :-))

    Und die Bluse gefällt mir auch so gut - schade, dass sie ausverkauft ist,

    lg

    melly

    PS: Vielleicht sollte ich mir mal deinen Tipp zu Herzen nehmen - bei meinem letzten Rock habe ich auf den Unterrock verzichtet - diese Arbeit - na, im Nachhinein war ich ärgerlich, weil er so blöde sitzt . . .

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ein tolles Outfit schon am frühen Morgen :-)

    Sehr schön, von vorne lässt der Rock auf keinen Fall erahnen, wie er von hinten aussieht, dreh' Dich mal um *lach*

    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Wow der ist toll ich denke den muss ich direkt mal nachnähen ;) Und danke für den Tip mit dem Hinterteil ;P

    LG Anthi

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock ist klasse, ich werde mir den Schnitt mal ansehen. Die Kombination mit der Borte finde ich richtig super.
    LG, Claudia
    PS. Du bist übrigens nicht mit Cats Seite verlinkt.

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir sehr gut, dein Outfit! Auf dem Foto sieht es perfekt aus.

    Das mit dem Fülligkeitsproblem kenne ich. Das geht mir aber generell mit Tulpenröcken so. Ich darf einfach alles an meinem Körper betonen … nur nicht die Hüften ;.)

    Ich würde den Rock wohl noch mal ändern. Dann ist er nämlich wirklich genial. Vielleicht ist es ja ein Ansporn, das bis nächsten Mittwoch zu machen und uns zu zeigen … Ich bin gespannt … ;.)

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja wirklich hervorragend aus!

    AntwortenLöschen
  10. ein einfach wunderbares outfit! die farben sind so stark und schön. sie stehen dir sehr!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  11. Bei dem Omastoffladen musste ich etwas schmunzeln-hab ich bei mir nämlich auch so einen Laden-ich gehe trotzdem immer wieder rein, meist für Klettverschluss oder Garn und denke jedesmal:wer kauft da eigentlich Stoff?LG

    AntwortenLöschen
  12. GEFÄLLT MIR!
    ... ich liebe diese Tulpenschnitte!!

    AntwortenLöschen
  13. lach-gestern war ich auch auf der Anth.Seite...hab mir auch bei den Röcken gedacht..schön aber uiuiui teuer...hab mir "nur" 3 Teller gegönnt..dein outfit aber mehr als wow..wer will da schon nen Rock von a.
    glg emma

    AntwortenLöschen
  14. von vorn schaust du auf jeden fall grandios aus!...wenn der rock von hinten aber genauso ausschaut wie von vorn, dann gibt es glaub ich niemanden, der darin nicht füllig ausschaut...*lach*...
    da drängt sich mir die frage auf, was sich die schnittmacher da wohl gedacht haben...oder aber 'kein wunder, das der für umme ist'...;))

    AntwortenLöschen
  15. Da seh ich ihn ja nur von vorne; und das sieht super aus!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  16. Der Rock sieht toll aus. Und ich finde nicht, dass er aufträgt, aber liegt vielleicht auch am Foto.
    Wäre aber auf jeden Fall schade drum, wenn er im Schrank bleiben müsste zukünftig.

    Liebe Grüße und danke fürs Zeigen!
    Maria

    AntwortenLöschen
  17. der rock sieht klasse aus!!! und die kombi mit der gelben bluse?!? HAMMER!!!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  18. ich kann mich nur anschließen :
    HAMMER !!!
    ein Tulpenrock in Perfektion, der sieht ganz bestimmt auch von hinten toll aus!
    Grüße
    Elke
    und die Kombi: perfekter geht es nicht

    AntwortenLöschen
  19. Sehr chic, passt perfekt zusammen und steht Dir! Der Eulenstoff ist ja sonnig, beim Angucken bekommt man sofort gute Laune.

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab diesen Rock schon heute morgen bewundert. Sehr chick!
    Was würdest Du denn beim zweiten Mal anders machen? Gleich ein anderes Rückteil nehmen oder wie anpassen? Ich würde mir den auch mal ansehen. Ich kann nachvollziehen, dass das ganze so nicht wirklich vorteilhaft ist...
    Ich liebäugel mit dem Tulpenrock von Schnittchen, aber vielleicht ist dieser auch eine Alternative.
    Melleni

    AntwortenLöschen
  21. Neben diesem tollen Rock und der Eulenbluse: Coole Stiefel! ;)

    AntwortenLöschen
  22. Wow, Du siehst großartig aus, da klicke ich doch direkt mal bei burdastyle rein, wahrscheinlich einer der Schnitte, die schon 3 Jahre ausgeschnitten hier auf seinen Gebrauch wartet ... großartige Motivation, ihn dann hier umgesetzt zu sehen! :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schick, liebe Frau Burow! Da kommen auch Stoffe aus dem Omaladen toll zur Geltung!!!
    Und die Bluse dazu - perfekt!

    liebeste Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  24. Hammer dein Rock, meiner hat nur 24,90 gekostet!
    GGGLG Anja

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    Welche Blusengroesse hast Du denn bei Anthro.. Genommen. Ich tu. Mich da echt schwer zur deutschen Konfektionsgroesse. Vielleicht kannst Du ja mal sagen, wie gross diese wunderschoene Bluse ausfällt?....
    Vielen Dank und eine echt tolle Kombi
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe regina,

      ich war krank. und dann der rest der familie und ich schaue nicht täglich in den blog.
      diese bluse fällt normal aus. ichhabe gr.10 genommen. die antwort hilft dir aber nicht viel weiter, denn diese bluse ist seit wochen ausverkauft.
      lg, andrea

      Löschen
  26. Schade, dass Du nicht auf meine Frage geantwortet hast. Hättest mir sehr weitergeholfen...
    Gruß Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und wenn es so wichtig ist, schreibe mich doch bitte persönlich an, meine mailaddy ist im profil hinterlegt. denn ich schaue nach 10 tage doch nicht mehr einen alten post nach, ob da noch jemand kommentiert hat. das ist nicht persönlich gemeint, aber da müsste ich ja alles durchforsten...

      Löschen