frau burow näht

frau burow näht

Montag, Januar 02, 2012

make a wish (1/12:12)

dieses jahr mache ich auch bei bine und andrea mit. schauen wir mal wie lange ich durchhalte;0)

lange habe ich überlegt wie ich all meine wünsche mit einem wort nennen kann.

...und das ist für mich TRENNUNG



nein, keine angst, hier steht keine scheidung an, *lach*
ich meine trennung vom alten ballast. sei es dekozeugs, stoffe, möbel, kleidung (ich habe in den letzten 7 jahren schon wieder vieles angesammelt). ich ertrage es nicht so voll hier im haus.
aber ich möchte mich auch von alten verhaltensmuster trennen, mich nicht mehr immer nur fügen und auch mal endlich nein sagen. struktrierter werden und nicht so chaotisch sein.
...und ganz wichtig: ich möchte mich von meinem gewicht trennen, *gacker*. über die letzten monate habe ich mir so manches speckröllchen angefuttert. einige mögen nun sagen, dass es doch noch geht. aber ich fühle mich einfach nicht wohl so (und ausserdem ist es über 40 nicht mehr so einfach das gewicht zu halten).

so, bin gespannt was ich am ende des jahres umgesetzt habe. das entrümpeln dauert bestimmt einige woche, *räusper*

Kommentare:

  1. Da hast du dir ja was vorgenommen - aber es ist machbar - du schaffst das :-))

    Immerhin - es sind ja noch 363 Tage Zeit :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Ein guter Vorsatz... ausgemistet haben wir schon (zumindest in den Kinderschränken). Verhaltensmuster...ja schwierig aber machbar, viel Erfolg bei der Umsetzung und ein tolles neues Jahr! Falls Du Interesse hast gesund Kilos zu lassen und auf dem Stand dann zu bleiben, kann ich Dir die Walleczek Methode www.walleczek.at ans Herz legen, es ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung (Buch gibt es bei Amazon), Vollkorn, Gemüse, Obst,etc. wir leben nun seit 2 Jahren danach und es tut einfach gut, gern mehr per Mail!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. liebe andrea...ich wünsch dir auch ein gutes neues jahr...deinem wunsch könnt ich mich grad uneingeschränkt anschließen...ausmisten...puuuh...hier hat sich auch allerhand angesammelt, der sammelleidenschaft sind wir ja alle hier verfallen und vom gewicht reden wir lieber mal gar nicht...*lach*...dir alles gute beim umsetzen.
    sei lieb gegrüßt
    alex

    AntwortenLöschen
  4. Super Motto, as würde ich auch so unterschreiben!
    Auch wenn sich das Wort "Trennung" krass anhört, deine Vorsätze sind toll und ich drück dir die Daumen dass du sie auch umsetzen kannst!

    Lg, Tina

    AntwortenLöschen
  5. auch ein gutes Motto...ich kann das sehr gut nachfühlen...irgendwie ist es zuviel geworden in den letzten Jahren..zuviele Stoffe zuviele Bänder zuviel von allem...was für ein Überfluss..wir haben es ja eher minimalistisch im haus..nur mein Zimmerchen quillt über...Zeit zum Ändern...hach ich nehm mir immer ganz wenig vor..um nicht ganz so frustriert zu sein, wenn ich nicht alles schaffe...*lach*
    lg emma

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du Dir ja ne Menge vorgenommen. Drück die Daumen das es klappt.
    Ich habe gerade festgestellt das ich mich noch gar nicht als Leser bei Dir eingetragen habe. Habe das jetzt nachgeholt.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  7. trennung von altem balast,im sinne von angesammelten dinge,betreibe ich auch schon seit einigen jahren...tut einfach gut...ich wünsche dir ganz viel erfolg mit deinen "trennungen"
    lg teresa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    das ist ein schöner Wunsch für 2012, könnte glatt von mir sein:-)
    Ich habe mir sowas in der Art auch vorgenommen, mal schauen, wies so klappt.
    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Durchhaltevermögen hierfür.
    Liebe Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen
  9. Du sprichst mir aus der Seele! Das ist auch ein Herzenswunsch von mir... ausmisten, wegwerfen, trennen!
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich noch ein frohes neues Jahr!
    Schön, dass Du mitgemacht hast!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  10. ein schönes monatsmotto! und hübsch umgesetzt mit dem foto :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes neues Jahr und hoffe, dass du all deine Vorsätze und Wünsche erfüllen kannst!
    Ja ja das liebe Ausmisten...

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrea,
    was du schreibst, trifft auch auf mich voll zu! Wir haben letztes Jahr schon begonnen auszumisten - das ist echt befreiend! (Wie gesagt "begonnen", ab nächstem Wochenende geht´s dann weiter...) Ich hoffe wie du, dass sich die äußere Ordnung dann vielleicht auch auf das innere Chaos strukturierend auswirkt.
    Ich wünsche dir ganz viel Motivation und eine ordentliche Portion Gesundheit für dich und deine Lieben, damit du deine Vorhaben packst!!!

    LG Miriam

    AntwortenLöschen