frau burow näht

frau burow näht

Freitag, April 29, 2011

beauty...

is where you find it.

woche#2: catch the light

okay, wieder verspätet- aber wir sind eben erst heimgekommen. ihr ahnt es schon?
genau, wir waren mal wieder für 10 tage verschwunden.

wo kann man besser das licht einfangen als im sonnigen florida?
pustekuchen!! ich habe mich damit ziemlich schwer getan- es war zuviel licht, *giggel*

aber letztendlich habe ich noch eines geschafft.


jaaaha, ich weiß...schon wieder im wasser....aber da haben wir uns die meiste zeit aufgehalten.

noch mehr wunderwunderschöne fotos seht ihr bei nic

vor unserem urlaub habe ich noch einiges genäht, hatte aber keine zeit mehr für fotos und posten. also dranbleiben- demnächst endlich wieder genähtes hier.

Donnerstag, April 28, 2011

kurze unterbrechung

für frau lieselotte hoppenstedt.

als bine mich fragte, ob ich für sie probenähe, sagte ich natürlich sofort ja.
brauchte ich doch noch eine tasche für meine kamera (und eine fotobella schaffte ich nicht mehr- aber zugeschnitten liegt sie schon hier ;0)

hier also meine lieselotte (etwas schief abgesteppt, aber das lag an der ungewohnten nähmaschine...und ich hatte es seeeeehr eilig)


ein super ebook und diese täschchen machen echt süchtig! eine kleine lieselotte hatte ich auch noch genäht, für meine reisemedizin (aber die ist nun schon im koffer).

ab heute bei farbenmix.

Montag, April 25, 2011

blick nach unten

hier geht es recht still zu- wir sind im ferienmodus.

frau pimpi hat dazu aufgerufen und ich mache dieses mal mit.
hier nun also mein blick nach unten.


Sonntag, April 10, 2011

kuckuck

 ja wer schaut denn da aus der kiste?

 
  eierwärmer in matrioschkaform
 
ich hoffe ich langweile euch nicht mit meinen matrioschkafimmel?
stickdatei: emioli

Samstag, April 09, 2011

ohhhhhhhhhhhh

diese schöne matrioschka darf ich euch nicht vorenthalten. 


ist die nicht traumhaft? 
meine ganz liebe freundin hat sie mir zum 40. gehäkelt.  so viel arbeit...nur für mich!!



ich drück dich nochmal (ich muss jedes mal lächeln, wenn ich an dieser dicken madame vorbeigehe)

Freitag, April 08, 2011

wie schmeckt der frühling?

muß das schön sein! der erste frühling...


...wie fühlt sich dieses grüne zeugs an?



okay, tastprobe erfolgreich. nun kommt der geschmackstest...

ich wünsche euch allen ein wunderschönes, sonniges frühlingswochenende!!!!

Donnerstag, April 07, 2011

multitalent

die liebe ruth hat ein ebook geschrieben und mich gefragt, ob ich es ausprobieren möchte.

aber gerne doch!!


das ebook kam wie gerufen, denn meine töchter lassen immer ihre sachen im haus verstreut liegen. was liegt da näher, als ihnen einen korb zu nähen in den alles reinpasst und so diverser kleinkram wieder hoch in die eigenen zimmer kommt (leider bleibt es dort nicht allzu lange, seufz).





hier unser erstes multitalent- für unsere grösste-kleinkram-verteil-madame. das körbchen sollte aber schlicht bleiben, da es ja ab und an auch hier im wohnzimmer stehen wird (eigentlich nur zwischendurch, aber nun steht es hier schon länger gefüllt und- ihr ahnt es- noch mehr kleinkram kam dazu. hm, ich glaube ich muss ihr das prinzip nochmal erklären.





hier steht der korb aber in f.s zimmer. die wimpel und namen habe ich nach dieser methode aufgenäht. war nicht einfach für mich schief zu nähen, das war echte anstrengung, *gg*


auf jeden fall ist das ebook klasse und ich plane schon die nächsten...also einen für die große tochter (auch sie verteilt hier gerne ihre sachen), einen für die kleinste (jahha, auch sie fängt an alles auszuräumen) ..und einen für mich- denn ich bin nicht weniger schlimm (liegt hier doch überall nähzeug und häkel/strickkram herum)...für die windeln, für die wäsche, für die stoffeinkaufstaschen in der küche, für plastideckel diverser langlebiger plastikbehälter und und und...ist halt einfach ein multitalent.


ach ja, ab heute bei farbenmix zu ergattern ;0)

Samstag, April 02, 2011

immer wieder antonia

heute wieder etwas genähtes. wie immer antonia- es ist ist einfach unser lieblingsschnitt. das shirt wurde etwas punkiger gewünscht.


leider stimmt mit meiner babylock irgendwas nicht. sie hat von anfang an nicht richtig genäht. sobald eine etwas "dickere" naht kommt transportiert sie nicht richtig und die naht wird ganz dick und hässlich.



das halsbündchen habe ich diesesmal einfach (auch nicht gedoppelt im bruch, einfach nur ein streifen. das geht dann ruckzuck) mit dem flatlockstich angenäht, aber mit der linken seite nach oben. auch die fadenspannung scheint leider nicht zu stimmen- nur kann man bei der babylock die spannung nicht verändern ;0(( die ganzen flatlocknähte ziehen fäden!!! ohje, nie wieder (oder vielleicht klappt es wenn die maschine mal überholt wurde?) tochter ist aber zufrieden und was möchte frau mehr?



das war dann hoffentlich das letzte langarmshirt für längere zeit. bei uns scheint die sonne. ...und ich gehe mal in die garage einige möbelstücke streichen...


mehr dazu demnächst


schnitt antonia von farbenmix stickdatei: miss punk von emioli und urban threads


edit (2.4.): blogger hatte eben meinen kompletten post erst verändert und dann war alles weg!! ist das bei euch auch so gerade?? ich werde noch wahnsinnig!!! blogger macht gerade was es will, grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!!!!!


edit2 (3.4.): ich konnte gestern einfach keine bilder hochladen. blogger wollte nicht- daher heute erst mit verspätung mein samstagspost.


edit3: ich flippe gleich aus!! blogger reisst meinen ganzen text auseinander und verschiebt die bilder. was ist das????