frau burow näht

frau burow näht

Sonntag, Dezember 18, 2011

weihnachtskleid sew along, teil4: der zuschnitt

jaja, ich hinke hinterher.

das kleid ist auch noch nicht zugeschnitten. nur das probekleid aus giftgrünen baumwollstoff vom möbelriesen.


es passt ertsaunlicherweise gut. ein paar kleinigkeiten müssen noch geändert werden. leider alle am rückenteil, genau da wo frau selber nicht wirklich gut abstecken kann. mein mann wusste nun auch nichts mit den stecknadeln ,die ich ihm gab, anzufangen. nun heisst es langsam herantasten.
andererseits, ich habe die letzten wochen wohl zu gut gegessen, *räusper* und nun überlege ich, ob es sich überhaupt lohnt ein neues kleid zu nähen (denn ihr kennt das ja: gute vorsätze für das neue jahr).

Kommentare:

  1. *lach* ich stelle mir gerade vor, wie g. mit nadeln in der hand hinter mit steht, fragt: "und was soll ich jetzt machen????" und mir dann zielsicher in den rücken sticht!! du hast mein Mitleid!

    lina.....die ihr weihnachtskleid gestern bestellt hat. ;-))

    AntwortenLöschen
  2. oh, ein solches unternehmen würde hier auch mit akupunktur enden...*gacker*
    langsames rantasten find ich einerseits immer furchtbar ätzend, wenn es dann aber überstanden ist, kann frau mit recht stolz auf sich sein, oder?!
    gutes gelingen...und ganz liebe grüße alex

    AntwortenLöschen
  3. wow...die Farbe ist ja klasse! das würd ich an deiner Stelle sofort anziehen, und das andere nähst du dir einfach irgendwann mal:-)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ja ist doch superlieb von Deinem Mann ;-)! Ganz gutes Gelingen...mein Rock ist noch in Produktion, mein Jäckchen schon fertg! Bilder folgen...LG Annette

    AntwortenLöschen