frau burow näht

frau burow näht

Mittwoch, November 30, 2011

♥jasmine♥

so, ganz schnell, bevor die kinder von der schule kommen und die kleine wieder wach ist.



die bluse ist genäht nach jasmine von colette patterns.
eigentlich finde ich den schnitt süß- aber die passform mal wieder. ich glaube, ich habe die bluse zu groß genäht. auf jeden fall ist der ausschnitt riesig und ich zuppel andauernd daran herum. entweder verkleiner ich sie noch oder es wird eine schrankleiche.



echt blöd! denn ich mag die farbkombi (das ist in echt lila mit gelben tupfen ;0) und ich liebe schluppen! soll ich dem schnitt noch eine 2. chance geben? irgendwie habe ich jetzt schon keine lust mehr auf mein weihnachtskleid. nachdem parfait so gut saß, habe ich mir noch einige schnitte von colette gekauft. die schnitte sehen wirklich schön aus- aber die passform ist nicht ganz so dolle (liest man ja immer wieder in diversen blogs). echt schade!!

Kommentare:

  1. Mir gefällt die Bluse sehr gut, allerdings gebe ich Dir recht - sie ist einfach zu groß. Gib der Bluse eine zweite Chance! Viel Glück.
    LG Yles

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Bluse auch wunderschön und zur Zeit ist das meine Lieblingsfarbkombi.
    Dir würde ich sagen: Geb ihr eine zweite Chance, aber ich glaube wenns meine wäre, hätte ich auch nicht wirklich Lust drauf, nochmal rum zu basteln. Kann ich eh nicht leiden, wenn frau ewig noch die Passform anpassen muss...
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Hm, ich mag's sowieso nicht gern so eng, daher finde ich die Passform auf dem Bild gut. Aber es nützt auch nichts, wenn du dich damit nicht wohl fühlst... Bevor es eine schöne Schrankleiche wird, würde ich versuchen, die Bluse zu verkleinern. Wäre zu schade um den Stoff.

    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Die Bluse ist aber wirklich schön, ich würde ihr auch noch eine 2. Chance geben.

    Viele Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  5. Fotos zeigen ja nur einen Teil der Realität. Nach dem fotografischen Eindruck würde ich sagen Volltreffer, Superbluse in tollem Stoff, aber wenn du dich darin nicht wohl fühlst nützt das nichts.
    Ich verstehe gut, das einem die Lust vergeht an Projekten herumzubasteln, schließlich habe ich gerade mehrere Desaster mit Colette-Schnitten erlebt.
    Vielleicht geht die Bluse mit einem Rolli darunter?
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Du haust mich um ;) sieht spitzenmäßig aus ...will ich auch ...;) lgtani

    AntwortenLöschen
  7. Stöhn, jaahaa .... die Colette-Schnitte! Die Bluse hab ich mir übrigens auch bestellt - unbelehrbar, weil ich sicherlich auch wieder Anpassungsprobleme haben werde.
    Deine Version finde ich klasse und den Ausschnitt für meine Begriffe auch nicht zu weit. Super Stoff!

    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Diese Farbkombi ist echt traumhaft schön! Schade, dass Du dich in der Bluse nicht wirklich wohl fühlst. Bevor sie jetzt im Schrank landet, würde ich ihr noch eine 2. Chance geben. Wäre doch sonst echt zu schade :o(
    Das die Colette-Schnitte immer wieder Überraschungen bereit halten, hab ich auch schon öfter gehört - finde sie aber auch wunderschön.....
    Liebe Grüße!
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Bluse ist suuuper toll, Schnitt und Farben! Ich würde ihr unbedingt eine 2. Chance gönnen, ich denke es lohnt sich. Ansonsten hat vielleicht jemand Freude an einer Bluse zu Weihnachten :-) .
    Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Eine Klasse Kombi! Die Farben sind sooo schön und auch der Schnitt der Bluse ist ein Traum. LG Diana

    AntwortenLöschen
  11. sensationellle farbkombination!!!! schade, dass es nicht so passt, aber ich kenne das bei selbstgenähtem bin ich oberkritisch!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  12. Schade, dass die Bluse nicht richtig passt. Eigentlich ist das Design ja niedlich und der Stoff ist auch klasse - aber du gefällst mir in anderen Schnitten viel besser. Deine hübsche Figur kommt nicht so gut zur Geltung in diesem Teil. Ich denke, es ist nicht so sehr die "falsche Größe", sondern eher der Schnitt an sich... Also von mir keine Empfehlung für eine zweite Chance.

    AntwortenLöschen
  13. Cooles Outfit!!! Ich finde gar nicht, dass die Bluse zu groß wirkt, aber das kann ja auf dem Foto auch täusche. Auf mich wirkt sie sehr lässig. Man könnte doch vielleicht auch nen Tank-Top drunter tragen. Dann musst du vllt. auch nicht sooo viel zuppeln. Ansonsten würde ich ihr eine 2. Chance geben, weil die sooo toll ist!!!

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  14. Ja ich weiß ich bin spät dran:-)...morgen gibts schon wieder das Neuste....aber ich wollte noch schnell sagen, die Bluse ist toll!!!Und vor Allem die Kombi! Den gleichen Gürtel habe ich auch! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Hach.....ja ,ja.....ich mag deinen Style....sogar sehr.....mmmmh....dat Blüsken ist super schön....aber ein bissel zu groß....aber verdient sowas von eine zweite Chance.....hach.....du bist meine Ikone....und ich hätte gerne dein Figürchen...aber noch viel lieber deinen gefüllten Schuhschrank !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Ein zu großes Oberteil kann man trotzdem gut tragen, wenn man darunter ein eng angliegendes Kleid (oder Rock mit Oberteil aus anschmiegsamer Viskose anzieht. Eine lockere Bluse sieht über ansonsten enganliegenden Sachen gut aus. Wenn man es Ton in Ton hält sieht es meist gut aus, also in diesem Fall würde ich ein etwas dunkleres Violett wählen. Ob Du Dir so etwas aber extra anschaffen willst ist natürlich die Frage.

    AntwortenLöschen