frau burow näht

frau burow näht

Dienstag, November 22, 2011

hilfe!!

es weihnachtet.
geht es euch auch so? jedes jahr sage ich mir, dass ich im nächsten jahr früher mit meinen weihnachtsvorbereitungen anfange (ist auch übertragbar auf geburtstagsfeiern, ostern, halloween oder sonstige feiertage).

...und was passiert? nix!



hilfe, sonntag ist schon der 1. advent. werde ich wiedermal am 30. november mit den nerven völlig am ende 2 äh, diesesmal sind es ja 3, adventskalender packen?



ohje, das kommt nun ganz überraschend!


und noch so viel zu tun...


putzen,  backen, basteln. wie soll ich das nur schaffen und trotzdem weihnachten ein schönes kleid haben?



ahhh! zum glück hat  frau müller ein kleid entworfen. es ist ruck zuck genäht.



bei mir ist es etwas kurz geraten, *räusper* ich dachte mir kurzen frau wäre es zu lang und habe mutig gekürzt.



ein schleifchen drum und schon passt frau zu den geschenken unter dem weihnachtsbaum...
ich habe die ausgestellte armform gewählt und mit gummibund eingehalten.
besonders die geteilte optik mag ich.



sieht auch nach weihnachten noch gut aus.
jeans an, lieblingsfellweste drüber und schon ist das kleid alltagstauglich.


und hier ein blick hinter die kulissen!! während des fotoshootings ging der weihnachtsbaum zu bruch, die deko wurde fleissig abgeräumt und die kamera  umgeschmissen. da seht ihr mal, welche mühen ich auf mich nehme, um euch mit ein paar schlechten bildern zu beglücken.
und wenn die tochter kopfmitbewohner aus der schule mitbringt, hat die frau mutter nach präventive famillienbehandlung (inklusive ihres kopfes) so schönes strohiges haar;0) aber nun habe ich ja wieder zeit eingespart und kann mich der haarpflege widmen, *gacker*
und bevor ich es vergesse, das kleid namens "lucille" gibt es ab donnerstag bei farbenmix

Kommentare:

  1. gackergackergacker! so schön präsentiert - ich schmeiss mich weg!!!
    und das kleid ist eine Wucht!!!
    Liebsten Dank für's Probenähen von gestresster Muddi zu gestresster Muddi ;O))
    Knutscha,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind der Hammer. Du bist echt klasse :-)
    Aber so ähnlich geht es glaub ich vielen. Weihnachten kommt einfach immer so plötzlich....
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Andrea....Deine kleine Bildergeschichte ist herrlich!♥♥♥
    Und Du siehst wie immer einfach umwerfend aus...auch mit etwas trockenem Haar;-))))
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Frau Burow, Du bist der Hammer! Was für eine geniale Fotostory!!! Das Kleid ist irre und gar nicht zu kurz! Und zu allem anderen kann ich Dir nur beipflichten!!!
    Dicken Drücker, Bine

    AntwortenLöschen
  5. eine sehr schöne Fotostory! Mir graut es vor dem Tag an dem die Kleine bei mir Kopfbewohner mitbringt... Beim Großen konnte ich noch den Langhaarschneider einsetzen, da war das Problem schnell eingedämmt... Sehr hübsch Dein Kleid meine ich!!!

    AntwortenLöschen
  6. suuuuper, liebe andrea :O)
    herrlichst!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  7. *gackerdigack*, frau burow ... eine herrliche geschichte und noch herlicherererererer bilder ;-)

    danke dafür ... ich warte auf das ebook ;-)

    ganz liebe grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Muahahaha! Und nicht nur der Post ist witzig, auch die Tatsache, dass ich bis vor kurzem noch haargenau den gleichen Staubsauger hatte, sogar die gleiche Farbe.
    Aber nicht das gleiche Kleid, aber vielleicht kommt das noch;-)
    Halte duch! Meine Kalenderchen müssen auch noch gefüllt werden.

    Liebe vorweihnachtliche Grüße von einer erkälteten (ja, auch das noch) Hausfrau

    AntwortenLöschen
  9. wie ge*lo ist das denn bitte...ich lach mich wech...coole idee mit der fotostrecke...ja wir mit unseren selbstauslöserbildern wegen ständig arbeitenden männern...lach...dein kleid ist übrignes voll schön...und am besten find ich es so kurz...du kannst es tragen... ;-) zur jeans mega cool!
    danke für die die inspiration...und von deinen schuhen spreche ich lieber nicht..örgs ..;-)

    liebste grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein tolles Post :) Super das Kleid. und iiih diese Kopfbewohner sind auch immer aktuell, bäh! Warten die auf den Schulbänken????? Zumindest kommts mir echt so vor,
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Waahahahaaa! Was für ein cooler Post, ich schmeiß mich weg! Und so schick geworden, wer braucht da schon noch Geschenke ;)?

    Danke, hab so herzlich gelacht!

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder!
    Tolle Story!
    Tolles Kleid!

    ... und gelacht statt gehustet, was aber leider dann doch wieder in Husten überging.

    LG von erkältungsgeplagter
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  13. *gnihi* you made my day *schmunzel*

    Hübsches Kleid natürlich auch ;o)

    Viele liebe Grüße
    Simone
    PS: Hier geht die Tage übrigens das Krokodil aus dem Buch in Produktion!

    AntwortenLöschen
  14. Aaaah, ANDREA!!!

    Einfach NUR köastlich!!!

    Alles TOLL!!!

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  15. *lach*...und sage Du nochmal Du hast keine Zeit;-) ...zum wegschmeissen komisch, kann man Dich mit der Nummer buchen?

    GlG
    Verena

    PS. hübsches Kleid;-)

    AntwortenLöschen
  16. Zum Schießen ;) allerliebste Grüße von weiter südlich ..lgtani

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Geschichte...
    Trifft auf sooo wenige Leute zu....
    Kleid ist toll und Deine Lieblingsweste, ist die auch selbstgenäht?. Gibt es da auch nen Schnitt zu?
    Gruß
    Svenja

    AntwortenLöschen
  18. *gacker* 1000 Dank! Das war genau das was ich jetzt gebraucht habe. *lachtränenwegwisch* Und schon ist mein Tag nicht mehr ganz so mies!
    Wunderschönes Kleid!
    Lieben Gruß
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  19. @alle: danke ihr lieben. schön, wenn ihr euer spässken hattet- genau das hatte ich im sinn. das leben sollte auch lustig sein und nicht alles so bierernst genommen werden.

    @svenja: die weste habe ich nicht genäht- aber hier gibt es sie:
    http://www.promod.de/jacken/casual-jacken/fake-fur-weste-ocker-R3270033061.html

    claudi: ach die schuhe. die pumps sind von harlot. keine ahnung, ob es die überhaupt noch gibt. die habe ich schon länger (und werden gerne bei festlichen anlässen hervorgekramt).

    AntwortenLöschen
  20. Genialer Post! Ich lach mich schlapp!!
    Super Fotos, super Kleid und ach...du sprichst mir aus der Sehle!!

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  21. hi,hi....mega cooler Post zum in die Ecke schmeissen:-)
    Du iehst umwerfend aus...MIT und OHNE Handtuch:-))
    Liebste Grüße
    die Biggi

    AntwortenLöschen
  22. *grins* Ja ja, die Freuden des Familienmanagerin-seins :O))

    Das Kleid steht Dir klasse !! Und Deine Beine kannst Du doch wirklich sehen lassen !!!

    Liebste Grüße,
    Chris

    AntwortenLöschen
  23. Wie übersetzte man eigentlich "you made my day"?
    Wirklich super gemacht. Ich hatte richtig Spaß beim Schauen und Lesen.

    LG
    Natascha

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Frau Burow,
    Ich mag Sie!
    Es ist schòn bei Ihnen zu lesen und Sie sind herzerfrischend.
    Liebe Grüße sendet Liane W.

    AntwortenLöschen
  25. Genau das ist ihnen gelungen, liebe Frau Burow, das vorweihnachtliche Leben zu enternsten und jetzt weiß auch ich, dass am Sonntag der 1. Advent ist.
    Übrigens: Klasse Figur und überhaupt alles Klasse!

    Liebe Grüße, Mascha.

    AntwortenLöschen
  26. schöne fotostrecke *g*
    das kleid ist ein traum, vor allem in der kombi mit der weste *schwärm*
    ich hab mich grad voll in den wunderschönen, gemusterten jersey verliebt. gibts den noch irgendwo?
    so, und nun wünsche ich euch allen eine schöne vorweihnachtszeit - wer sagt eigentlich immer, dass diese zeit besinnlich ist, bei mir ist die stressig.....*g*
    glg chrissy

    AntwortenLöschen
  27. Ich musste gerade schmunzeln als ich die Bilder gesehen habe! Witzig, aber irgendwie gerät man tatsächlich jedes Jahr in Weihnachtsstress...Auf jeden Fall finde ich Dein Kleid traumhaft! LG Annette

    AntwortenLöschen
  28. is ja total witzig die story!!! und das kleid wunderschoen und sicher nicht zu kurz

    AntwortenLöschen
  29. Was für eine geniale Vorstellung!
    Die Bilder und vor allem die Geschichte dazu zaubern einem wirklich ein breites Lächeln ins Gesicht. Das Kleid sieht absolut umwerfend aus! Vor allem weil es so wandelbar ist.....das Foto mit der Jenas und der Weste...schwärm! Da freu ich mich doch gleich auf Donnerstag!
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Du bist ne süße Ulknudel mit Wuschelhaar...aber hoffentlich ohne Bewohner....und hast einen genialen Schuhtick der mich um meinen Verstand bringt....und nähst super coole Sachen.
    Das Kleidsche zur Jeans und dazu die Weste sind der Hammer....fahr mal morgen bitte nicht son großes Kino auf....sonst komm ich wirklich noch in die Klapse...lach !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Vielen vielen Dank für diese superlustige Story!!! Da geht man doch gleich vergnügt ans Tagwerk *gg* Und dein Designbeispiel ..... HAMMER!!!!! Dein Styling haut mich immer wieder aus den Socken *gg*
    Vor allem das Jeansoutfit hat es mir angetan. So toll!!!
    LG .... Siggi

    AntwortenLöschen
  32. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Andrea,
    ... ich kicher noch immer ...
    was für geniale Bilder !!
    Danke fürs morgendliche Tag versüßen :o)
    herzliche Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Andrea,

    ich wollte mich mal flugs bedanken! Einmal für Deinen wieder einmal herzerfrischenden Blogeintrag, das tolle Kleid, die Infos drumrum und dafür, dass Du mich soeben durch Deine Fotos "überzeugt" hast, dass ich die Fake Fur Weste DOCH brauche. Seit drei Wochen schleiche ich drumrum. Nun hab ich sie mir grad bestellt. Schließlich ist der Winter ja noch lang! *grins*
    Danke Dir. Bis ich mich an Lucille dranwage ist aber ganz bestimmt 2012! Zu viele anderweitige Projekte auf der To sew Liste!
    Funkemariechen

    AntwortenLöschen
  35. *kicher* Köstlich!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  36. Ich habe mich köstlich amüsiert über diesen Blogbeitrag. Und das Kleid sieht in Kombination mit Jeans und Weste einfach umwerfend aus. Klasse gemacht!

    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  37. köstlich, die Bilderstory, dein Kleid ist genial schön, ich bin begeistert, von Dir, vom Kleid, ach von allem ;)

    liebe Grüße
    Barbara, die auch son Kleid will :)

    AntwortenLöschen
  38. Diese Art von Besuch hatte ich auch schon, schrecklich-aber man schafft es- nun aber noch zusammen mit der Weihnachtsvorbereitung gegen Läuse kämpfen ist ja voll gemein. Trotzdem wünsch ich dir ein schönen Advent!
    LG

    AntwortenLöschen
  39. Ich finde das Kleid super auch vonder länge. Aber ich muss gestehen, dass ich es auch super zu der Jeans fand. Sehr vielfältig. Braucht man für den Schnitt denn eine Overlock-Maschine, hab nämlich nur ne normale Nähmaschine, würde mich aber auch gerne an dem Schnitt probieren.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  40. habe dich gerade entdeckt und sitze gackernd vor dem pc...was für ein amüsanter post!das kleid ist natürlich megaschön,besonders die variante mit fellweste und jeans!!!
    glg teresa

    AntwortenLöschen
  41. danke für ein breites Grinsen, dass du mir mit deiner Fotostory ins Gesicht gezaubert hast!
    ich finde das Kleid vor allem mit der Fellweste über der Jeans total genial!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  42. Vielen Dank für die aufheiternde Story. Fühl ich mich gleich besser. Und das Kleid will ich auch haben :D JUHU!

    AntwortenLöschen
  43. He, he, he! Wunderbar, Geschichte und Kleid. Merci.

    :-)


    Caterina

    AntwortenLöschen
  44. Was für ein toller Post!!!!!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  45. Was für ein klasse Blogeintrag. Ich könnt mich wegwerfen und am Ende zauberst Du auch noch einfach so ein tolles Kleid unter der Nähmaschine hervor. Ich bin begeistert.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  46. du bist einfach genial!!! das Kleid ist umwerfend und du bist es sowieso! :-)))


    außerdem will ich ach so eine tolle fellweste..... *giggel*


    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  47. Kann mich nur den anderen anschliessen :o)
    Das Kleid ist super, obwohl mir gerade das Outfit mit der Jeans so genial gefällt !!!
    Super gemacht... Ich bin ebenfalls begeistert !!!

    Ganz liebe Grüße,
    Nell

    AntwortenLöschen
  48. Hahaha,
    ich lach mich schief - oder so.
    ;-))

    Für mich kommt Weihnachten und die Adventzeit immer so überraschend, es ist schrecklich...

    Ich hoffe ich schaffe es noch, aber bis Sonntag habe ich ja noch ein bisserl Zeit.

    Da ich keinen Blog habe und auch "nirgendwo" angemeldet bin kann ich Dich (nur) in meine Favoritenleiste reinnehmen.

    LG
    kelli

    AntwortenLöschen
  49. Hey, das gehört doch alles zur gnadenbringenden Weihnachtszeit dazu! Wer sich den ganzen Stress schon vorher abarbeiten will, der wird von Gott dafür abgestraft, so einfach ist das ;)

    AntwortenLöschen
  50. Unfassbar schön! Unfassbar schön wie du dich kleidest! Unfassbar schön wie du dich gibst! Großartiger Post!

    LG Catharina

    AntwortenLöschen