frau burow näht

frau burow näht

Samstag, Oktober 15, 2011

nähschulden

arbeite ich gerade ab.



das war nun ein geschenk für absolute retrofreaks. ganz liebe freunde von uns. sie lieben alles aus den 60- und 70ern (und das schon lange bevor es "in" wurde).
der kleine ist nun schon 3 jahre alt und das war eigentlich das geburtsgeschenk, *schäm*
nun fehlt noch ein geschenk für einen 7  und einen 6 monaten alten jungen, und einem kleinem 5 wochen alten mädchen. ihr seht, das echte leben hat mich voll im griff und manchmal kann ich nicht mehr schritt halten.
aber es wird besser mit jedem tag (und vielleicht schaffe ich es irgendwann einmal alles richtig zu organisieren).

edit: ich hatte noch eines vergessen zu erwähnen: der elefant ist aus dem farbenmix freebook elefantös- nur halt verkleinert.

Kommentare:

  1. Das würde bei uns auch gut reinpassen. Wunderschön hast du das gemacht.

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja stark aus!
    Da wird sich der Sohn aber sicher freuen, auch wenn es jetzt ein bisschen (^^) länger gedauert hat.

    Schönes Wochenende,
    Lilith.

    AntwortenLöschen
  3. Süßes Kissen!

    Ich schenke ja gerne selbstgemachte Lätzchen. Die gehen schnell, sehen hübsch aus und kommen unterwegs immer gut an. Zuhause lässt man dann natürlich keine Tomatensoße draufkleckern … ;.)

    AntwortenLöschen
  4. Sieh es doch mal so, jetzt kann er das Geschenk selber auspacken und sich richtig drüber freuen!!! Fast alles hat immer auch was Positives!

    Ein liebes Grüßle von Kati

    AntwortenLöschen
  5. RETRO - genau das viel mir beim Anblick Deines Kissens sofort ein. Ein klassisches 70er-Jahre-Kissen, oder? Superklasse - echt wow!
    LG, Reike

    AntwortenLöschen