frau burow näht

frau burow näht

Freitag, Oktober 14, 2011

ihhh

hm, könnt ihr auf dem bild etwas erkennen?


wir hatten im garten eine richtig große, fette taube. betonung auf hatten.
heute entdeckte ich diesen abdruck auf unserer scheibe.


man kann sogar das gesichtchen erkennen, oder?
die taube ist nicht mehr da. vielleicht hat sich der kater, der hier immer rumschleicht, bedient. ein bisschen tut mir der vogel schon leid, obwohl ich tauben echt nicht ausstehen kann (und diese sehr genervt hat)
...und fensterputzen muss ich sowieso mal wieder.


Kommentare:

  1. das ist ja echt iiiiih :) Aber irgendwie auch cool der Abdruck...
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir muss ich immer schauen ob es heute wieder neue Schuhe gibt:-)...Die Hose ist sehr eng obenrum, muss man eine Nr. mind. größer bestellen und seeeehr lang, wie alle Anthro.hosen! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Mein erster Gedanke: Wie kommt Frau Burow in mein Haus und konnte mein ungeputztes Fenster fotografieren??? Dann, hä, mein Fenster hat in der Mitte nicht so ein coolen Abdruck und dann bähh, wie gut dass mein Fenster so einen Abdruck NICHT hat!!!

    Und dann habe ich erstmal gelesen, was Du dazu geschrieben hast, wirklich iiiiiiiih!!!!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  4. Irgenwie ist das nicht ihhh, sondern iiiiiiihhh!!! ....und auch ein bißchen gruselig! Wo das "Täubchen" wohl ist....? Ich krieg Gänsehaut...
    Trotzdem ein liebes Grüßle, ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Fensterputzen wünscht Kati

    AntwortenLöschen
  5. Genau so einen Abdruck haben wir auch! Man kann sogar das Auge und den Schnabel erkennen. Bei uns hat das blöde Viech vor lauter Schreck noch gegen das Fenster gemacht... ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann die fliegenden Ratten nicht ab *örks*.
    Und Deine Fenster sehen übrigens noch nicht so schlimm aus wie meine...gibt es noch eine ätzendere Hausarbeit als Fenster putzen? Vielleicht den Kühlschrank auswaschen...aber nur vielleicht...

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  7. ihhhh aber ich finde auch ohhhh armes ding ....ist ja auch nur ein tier ...lgtani

    AntwortenLöschen
  8. Igitt: Flugratten!
    Wircklich gruseliger, geisterhafter Abdruck ...

    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Ha, ich hab als erstes auf die Frage hin gedacht: ja, ich sehe die Joana mit dem schönen Retrojersey. Und dann: oh! Ja, der Vogel kann einem wirklich leid tun. Auch wenn man kein Taubenfreund ist. Da helfen nur diese schwarzen Vogelaufkleber, nicht wahr.

    AntwortenLöschen
  10. Alter Schwede! Was ist das denn?!

    Ich dachte auch, dass es zunächst um Deine Joana geht, aber dann sah ich den Abdruck. Meine Güte, das war aber wohl ein Prachtexemplar von Taube!

    Puh, da bleibe ich dann doch lieber bei meinen ungeputzen Fenstern OHNE Taubenabdruck ;).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Ich dachte zuerst, ihr habt da draußen nen Rasensprenger stehen...
    Waaah das ist echt gruselig, wie kommt nur dieser Abdruck zustande?? Ich meine, WAS klebt da?! Federfett??? Brrrrr....

    LG Corina

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ja das ist wirklich gruselig. In unserer alten Wohnung hatten wir das in kurzer Zeit gleich 3 mal. Aber dann lag jedes mal eine tote Taube auf dem Boden. Und das knallt richtig laut, wenn sie dagegen fliegen!
    Es liegt wohl wirklich daran, dass die armen Viecher das Fenster nicht als Hindernis erkennen können. Da hilft nur Gardine oder diese tollen Aufkleber mit Vogelumriss.

    AntwortenLöschen
  13. Wir hatten das vor langer Zeit auch einmal, da rumste es abends gaaaanz maechtig an unserem Fenster und dann hatten wir auch so einen Abdruck. Ekelig! War aber dunkel und wir konnten nichts weiter sehen...

    Hier in SYD gibts zum Glueck nur wenige, dafuer ganz huebsche Tauben, die nicht so rattig sind. Als Taubenersatz gibts dafuer an manchen Orten Ibisse - sind viel groesser und noch haesslicher.

    AntwortenLöschen
  14. Ja genial, so einen Abdruck hatten wir hier auch schon:). LG Diana

    AntwortenLöschen