frau burow näht

frau burow näht

Montag, August 01, 2011

sommer!!

endlich ist die sonne da!!

wir haben heute in vollen zügen die sonnenstrahlen genossen.


...die jüngste plantschte im kleinen becken...



...okay, anscheinend schmeckt das wasser auch gut (also zu trinken bekommt sie eigentlich genug)...


...und auch draculaura hat es sich im babysandkasten, äh, am strand gemütlich gemacht.

die großen mädels waren die erste ferienwoche bei den großeltern im rheingau (apropos rhein, morgen habe ich euch was genähtes zu zeigen, *hibbel*) und sind erst seit gestern zurück. die ganze woche habe ich bis spät in die nacht an der nähma gesessen. tagsüber ging gar nicht- die lütte hat ihre schwestern sehr vermisst. wie oft werde ich gefragt, ob es nicht anstrengend mit 3 kindern sei. nein!! ich schaffe mit 3 kindern eher meinen haushalt und etwas näharbeit als mit nur einem kind ;0)
habt also etwas nachsicht mit mir, falls mal eine antwortmail von mir länger dauert- wir sind hier im ferienmodus.
... und wie schon gesagt, ich war echt fleissig un dhabe noch einiges zu zeigen.
bis morgen, geniesst die paar sonnenstrahlen.


Kommentare:

  1. Klasse Bilder!Und hier ist es ähnlich!1 Kind hat hier auch immer LANGEWEILE!;-)
    Bin gespannt auf morgen!

    gglg,Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Bin ganz gespannt auf die Bilder morgen! Ich habe momentan ein tolles Leben: Mann und alle drei Kinder in den Ferien und ich alleine Zuhause, es ist soooooo schön (weil es ja nur für eine Woche ist), nur nähen und faulenzen!
    Einen warmen Sonnengruß,
    Eleonore

    AntwortenLöschen
  3. das kenn ich auch.... aber ab september hab ich vormittags gar KEIN kind mehr!!!! alle aufgeräumt... momentan freu ich mich darauf!! '(nach 13 jahren wirds auch mal zeit!!!) genießt die sonne und noch schöne ferien!!
    lg
    heidi

    AntwortenLöschen
  4. hach - ich bin sooooo gespannt auf deine nächtlichen nähwerke : ))

    buuuuussi
    crisl

    AntwortenLöschen
  5. Hach das kann ich unterschreiben. Wenn ich nur ein Kind zuhause habe schaffe ich gar nichts.

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  6. Diese kleinen Speckärmchen sind aber wirklich zum Anknabbern!!! So süss!
    Und ich bin ja so neugierig auf dein Genähtes!
    Hab heute auch frei und im Garten gefilzt, da braucht man all das Wasser nicht weg zu wischen...sehr praktisch....
    Groetjes, Eva

    AntwortenLöschen
  7. Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde ihn einfach nur klasse... Hab mich jetzt von den Anfängen bis zum letzten Eintrag "durchgearbeitet"
    Schon erstaunlich was man so alles selbst erstellen kann mit ein wenig Talent und Mühe ;)
    Möchte jetzt auch anfangen zu nähen, muss aber wohl zuerst mal nen Kurs besuchen, in dem man ein bisschen Tricks und Kniffe gezeigt bekommt.
    Vielleicht kannst du mir ja einen Tipp geben, welche Nähmaschine für einen Näheinsteiger geeignet ist. Möchte mir auch irgendwann so wundervolle Sachen nähen können, aber bis dahin muss ich sehr viel lernen ;)
    lg Chrissy

    AntwortenLöschen
  8. @chrissy:
    freut mich, dass es die hier gefällt!!
    Nähmaschinen empfehlen ist sehr schwierig. am besten gest du in einen guten fachladen un dlässt dir alles genau erklären, zeigen und probiere ganz viele aus!! nur so kannst du die für dich richtige maschine finden. ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

    AntwortenLöschen