frau burow näht

frau burow näht

Montag, August 08, 2011

puschen

die kleinste der familie möchte laufen


...zur zeit am liebsten an der hand- aber auch schon frei stehen kann sie.

also meinen alten puschenschnitt (noch damals von der großen) herausgekramt und losgelegt.                        


das besticken dauert wie immer am längsten. leider sind die puschen fast schon zu klein und daher werde ich mir wohl dieses ebook noch zulegen (da sind dann alle größen drinnen)                                                        



unser teewagen, darauf spielt sie so gerne                                                                                                    


und krach machen kann man damit auch wunderschön!

stickmuster: emioli
puschen: die nächsten von hier
               

Kommentare:

  1. Die sehen ja total süss aus :) Und die Strumpfhose erst!!!

    AntwortenLöschen
  2. Süüüße Puschen ... nur schade, dass sie fast zu klein sind.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die sind so süß und die Strumpfhose
    auch!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. wie süüüüüüüüß! <3

    hach, das ist irgendwie schon ewig her, als L.s kleine pillefüße in solche roten puschen passten.

    liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhhhhhh, sie ist sooooooo niedlich und die Puschen sind wundervoll :-))

    Lieben Gruß Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Voll niedlich die kleinen Treter! Übrigens können Jo und ich mit Deiner Tochter im pilzigen Partnerlook gehen:-)
    Grüßle Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo. Ich lese schon ganz lange still mit und ich mag diesen Blog sehr. Die Kombination der Puschen und der "Hosen" ist einfach nur Zucker. Auch mag ich sehr Ihren Näh-Stil. Liebe Grüße aus Hamburg wünscht Liane Weber

    AntwortenLöschen
  8. Total süß und die Strumpfhose auch ;) und wie siehts aus mit unserer Feier ...dann könnte deine maus meine mal zum laufen üben animieren ;) ? lgtani

    AntwortenLöschen
  9. Super süß solche Kinderbeinchen- und Füßchen:))
    Die Puschen sind total schön.

    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. so süße Stampfis süüüß kreisch

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Oh, schön: Puschen.
    Hab mir gerade die Finger verrenkt beim Nähen. Die sollten ein Geschenk zum 1. Geburtstag meiner 2. Tochter sein und zum Kitastart kurz danach. Der direkte Verglich mir den gerade genutzten Puschen zeigt: vermutlich zu knapp *heul*...
    Das wird nicht mein Lieblingsprojekt, so Puschen...

    AntwortenLöschen
  12. Pauline Klimperklein hat grad nen tolles ebook zu Puschen gemacht und ich hoffe das kommt bald.. nur so als Tipp, denn die passen besser am Fuß, weil Sie schmaler sind.. die Ballerinas als ebook gibt es schon. Ich liebe ja diese Lederpuschen auch total und freue mich schon auf meine ersten.. deine sind auch so süß und die Strümpfe dazu.. genial..

    AntwortenLöschen
  13. Zucker!
    Die Puschen, sowie die Trägerin!
    LG
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  14. Ach die Süße...ich glaube das Kleid gab es bei meiner Jüngsten auch schon vor Jahren schonmal beim Schweden..sie hatte es bei der Einschulung des Sohnis vor sieben Jahren an;-)Lederpuschen fand ich zum Laufenlernen superpraktisch, nur draußen wurden die Sohlen immer so hart:-)

    LG
    Verena

    AntwortenLöschen
  15. *schmacht*
    allerliebste grüsse silke ;-)

    AntwortenLöschen
  16. zuckerperle.....möönsch ist das ne süüüüüüüüüüüüüße...;O)....

    die.....finde ich aber auch klasse.....

    http://punktiert.blogspot.com/

    nur mal so...;O)

    love
    svenja

    AntwortenLöschen
  17. Alles liebe und gute wünsche ich deiner kleinen Maus hoffe ihr hattet einen tollen Tag gestern das Wetter ging ja ;) lg tani

    AntwortenLöschen