frau burow näht

frau burow näht

Donnerstag, April 07, 2011

multitalent

die liebe ruth hat ein ebook geschrieben und mich gefragt, ob ich es ausprobieren möchte.

aber gerne doch!!


das ebook kam wie gerufen, denn meine töchter lassen immer ihre sachen im haus verstreut liegen. was liegt da näher, als ihnen einen korb zu nähen in den alles reinpasst und so diverser kleinkram wieder hoch in die eigenen zimmer kommt (leider bleibt es dort nicht allzu lange, seufz).





hier unser erstes multitalent- für unsere grösste-kleinkram-verteil-madame. das körbchen sollte aber schlicht bleiben, da es ja ab und an auch hier im wohnzimmer stehen wird (eigentlich nur zwischendurch, aber nun steht es hier schon länger gefüllt und- ihr ahnt es- noch mehr kleinkram kam dazu. hm, ich glaube ich muss ihr das prinzip nochmal erklären.





hier steht der korb aber in f.s zimmer. die wimpel und namen habe ich nach dieser methode aufgenäht. war nicht einfach für mich schief zu nähen, das war echte anstrengung, *gg*


auf jeden fall ist das ebook klasse und ich plane schon die nächsten...also einen für die große tochter (auch sie verteilt hier gerne ihre sachen), einen für die kleinste (jahha, auch sie fängt an alles auszuräumen) ..und einen für mich- denn ich bin nicht weniger schlimm (liegt hier doch überall nähzeug und häkel/strickkram herum)...für die windeln, für die wäsche, für die stoffeinkaufstaschen in der küche, für plastideckel diverser langlebiger plastikbehälter und und und...ist halt einfach ein multitalent.


ach ja, ab heute bei farbenmix zu ergattern ;0)

Kommentare:

  1. Tolle Umsetzung! Da hast du aber noch was vor dir! ;O))
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  2. Der ist super! Wir bräuchten für Pauls Spielkram aber gefühlte 20 von den Körben :-).

    Dir sonnige Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Super schön! Die Wimpelidee finde ich immer wieder toll - so Körbchen bräuchten wir auch - Lilly reicht aber nicht nur eins ;) - sie ist eine kleine Wühlmaus....
    GGLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. das ist aber auch toll! ich glaub das ebook brauche ich auch ;-))

    LG Anja

    AntwortenLöschen