frau burow näht

frau burow näht

Freitag, August 29, 2008

°in love°

with biggis bambi!!

diese stickdatei ist soooooo süß.


ich überlege was ich noch alles damit anstellen kann......





......und ratet mal wer heute wieder nachhause kommt.....ja, meine liebe nähmaschine!

jetzt muß ich aber gaaaanz schön viel aufarbeiten.


ich wünsche euch allen ein schönes wochenende und vieleicht sieht man sich ja morgen in oberhausen.

Mittwoch, August 27, 2008

°astronaut°


da meine nähma immer noch weg ist, habe ich mich mal an meine ovi gesetzt.

nun stehe ich ja auf kriegsfuß mit jersey und meiner overlockmaschine (die neue ovi ist 'ne ziemliche primadonna und zickt sobald es ein bißchen dicker wird)und dachte mir, daß könnte ich in meiner nähmaschinenlosen zeit mal ändern.

....und ich hatte mal lust auf ein richtiges jungsshirt, habe aber gar keinen jungen. was macht man dann?

genau für den sohn einer freundin ein shirt nähen.

hier das shirt von vorne......


.....die nähte sind alle mit flatlockstich genäht......

...stickis mit zierstich meiner stickmaschine aufgenäht.......

.....an den säumen habe ich blauen jersey für den doppellagenlook unterlegt.....

....die stickmuster sind mal wieder von emioli......


...hier noch ärmeldetails.......




...und gesäumt habe ich mit der covernaht. so habe ich mal die verschiedenen sticharten ausprobiert.

der schnitt war übrigens zoe von farbenmix. ich habe die gerade form genommen und den halsausschnitt erhöht (ist mir sonst zu tief ausgeschnitten).


der kleine luca hat sich richtig gefreut und seine mama auch.

....und ich stehe ein bißchen weniger auf kriegsfuß mit meiner ovi und jersey.

Sonntag, August 24, 2008

°yoyos°

ich weiß es ist still geworden hier...aber meine nähma ist immer noch weg.
daher habe ich jetzt angefangen abends beim fernsehen yoyos zu nähen......




...dafür brauche ich keine maschine und das gewissen ist beruhigt.
für die yoyos benutze ich die genialen schablonen von clover. mit denen geht es ruckzuck.
so langsam kehrt auch hier bei uns der schulalltag ein....

Donnerstag, August 14, 2008

°supercalifragilistiexpialidocious°

hier gibt es immer noch nichts neues. mein maschinchen ist immer noch weg.

aber ich wollte euch diese lustigen bilder nicht vorenthalten. mein lieber papa hat sie am dienstag bei f. einschulung geschossen.
heimlich.
schaut euch bitte mal meine fußstellung an, kicher. ich stehe oft so wird mir gesagt.



irgendwie mußte ich direkt an mary poppins denken......



heute war nun f. 2. tag (die einschulung rechne ich nicht richtig mit) und sie lief heute morgen auch das erste mal mit ihrer großen schwester. l. war gestern krank und daher heute erstmals "alleine", also ohne mich.

nur war ich natürlich nervös. große schwestern können ja auch ganz schön fies sein und fee hört auch nicht unbedingt gut auf l. die mädels also losgelaufen...ich gewartet bis sie um die ecke waren und dann leise nachgegangen und geschaut ob auch alles klappt.

ich glaube die nachbarn dachten mal wieder : "die spinnt doch!! "

damit die mädels nicht merken, daß ich sie heimlich kontrolliere, bin ich nämlich von busch zu busch gesprungen und in einfahrten gehuscht. ich glaube es sah sehr seltsam aus.

mir ist seit dienstag ganz schwer ums herz. jetzt ist auch die kleine schon "groß". f. ist leider die jüngste im jahrgang- obwohl sie es schamlos ausnutzt wie ich heute hörte. sie macht so auf niedlich (und sie hat auch noch ein sehr babyhaftes gesichtchen), daß alle großen mädchen sich in der pause um sie scharren und bemuttern.

das beruhigt mich schon- dann ist sie gut beschützt, denn große mädchen können sehr böse werden, wenn ihre schützlinge bedroht werden...ich meine damit auf dem pausenhof.

Mittwoch, August 13, 2008

°schule°

gestern war einschulung.
nun ist meine kleine auch ein schulkind. normalerweise bin ich überhaupt nicht nah am wasser gebaut, aber gestern habe ich dann doch beim gottesdienst ein paar heimliche tränchen verdrückt.



schnitt war feliz und den stoff habe ich von groness.



yesterday was fees first day at school. for the dress i used the pattern feliz and the embroidered fabric i've got from groness.



meine nähmaschine ist immer noch weg, schnief, daher ist es hier auch etwas ruhiger...

Montag, August 04, 2008

°fairytales°

da meine geliebte maschine zur reparatur ist habe ich endlich mal fees märchen-kuscheldecke angefangen.

diese decke ist schon seit ewigkeiten in planung, aber immer kam etwas dazwischen und ich muß zugeben, zuschneiden gehört nicht zu meinen lieblingsbeschäftigungen......


dear english speaking readers: i decided to post in english. please don't look to close at my bad english.....my name is andrea and i am a mother of two girls. lara is about 8 1/2 years old and fee will be 6 years this october. i am a seamstress and a graduated engineer of textile and clothing technology.

so my beloved sewing-machine is broken. that's why i started cutting fees fairytales- blanket.



hier ein kleiner teil der decke. die stickereien sind von emioli.
sie macht einfach zuckersüße motive.

her's a tiny bit of it.....the embroideries are from emioli.
she does a great work! I think her motifes are a bit retro, aren't they?



stickereien, die nicht so geworden sind wie ich wollte, werden gerne mal von mir eingerahmt.

i like to frame failed embroderies.

Samstag, August 02, 2008

°kaputt°

donnerstag morgen, 4 uhr: ich noch an der nähma, plötzlich macht es plönk und der obertransport meiner geliebten alten pfaff ist kaputt.
schrei! ausgerechnet jetzt. wollte ich doch für feechen noch ein einschulungskleid nähen.
zum glück habe ich ja noch die sticki. nur nähe ich mit der sehr ungerne.....die pfaff habe ich seit meiner lehre. sie hat mich nie in stich gelassen und nie gezickt.

daher an dieser stelle ein kleid. das hatte ich noch für unseren urlaub genäht.





schnitt: onion 2024


stickereien: asian garden II