frau burow näht

frau burow näht

Sonntag, September 07, 2008

°lotta°

hallo ihr lieben, mich gibt es wirklich noch!

die letzten tage hatte ich ein wirkliches bloggertief.....hatte einfach keine lust mehr.
momentan habe ich sooo viel arbeit, daß ich es einfach nicht schaffe meinen blog zu pflegen, geschweige denn noch kommentare zu hinterlassen. mädels, wie schafft ihr das alles? ich bin wirklich zur zeit überfordert! die familie, die aufträge und nicht zu vergessen der haushalt....da schaffe ich das mit dem bloggen nicht wirklich.
ich werde die nächsten tage aber endlich wieder meine blogrunde aufnehmen und fleissig sein.

letzte woche war ich mit meiner großen in der stadt um klamotten zu kaufen. wir also zum schweden, aber nix gefunden. entweder waren die sachen zu niedlich (und das geht ja gar nicht bei einer fast 9 jährigen ) oder einfach zu teenimäßig!
was bleibt einem da anderes übrig als selbst zunähen?!
nun ist l. aber auch extrem wählerisch und möchte alles nur cool und am liebsten in dunklen! farben haben (ein bißchen früh, oder?). bis wir uns endlich auf einen stoff einigen konnten...hatte ich schon erwähnt, daß sie auch nur jersey mag? jaaaa, es muß auch noch jersey sein, da sie es bequem findet......
nun ja, wir fanden dann diesen superweichen jersey in braun/lila tönen, für sage und schweige nur 5 euro der meter!

entstanden ist eine gaaanz schlichte lotta, denn lara mag keine großartigen verzierungen und stickis? bloß nicht!

den saum habe ich verlängert und nochmal extra aufgedreht für mehr weite.......



........verziert wurde das kleidchen mit einem yoyo.....
...und mit braunen leggings sieht das kleid einfach zucker aus...



den ausschnitt habe ich zum ersten mal mit foe eingefasst. foe? foldoverelastic.
wird hier ,glaube ich, schlicht und einfach falzgummi genannt.



ist ein ganz dünnes gummi, das in der mitte einen falz hat. es wird einfach an den ausschnitt angenäht.
hier gibt es ein gutes tutorial dazu.
sieht nicht schlecht aus. muß jetzt aber erstmal schauen wie es sich in der praxis bewährt. lara hat schon einen faden gezogen, daher denke ich, daß es mir zu empfindlich für kinderkleidung ist.

jetzt werde ich einen bademantel zuschneiden gehen...f. hat ab dienstag schwimmkurs und ihr aktueller bademantel ist zu klein geworden.

ich wünsche euch allen einen guten wochenstart...und ich werde mich bestimmt wieder mehr in den ganzen blogs sehen lassen, versprochen!!


Kommentare:

  1. tja... nele siehts genauso
    fast 9 und nur noch dunkle! farben sind gewünscht....
    sie durfte mal in einem katalog ankreuzen, was ihr gefallen würde
    man hab mich echt erschrocken...
    naja was soll man machen

    dein kleidchen gefällt mir aber dennoch

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist soooo sympatisch!

    Ich habe mich schon gefragt, wie ihr das alle macht, Aufträge abarbeiten, Blog pflegen, kochen, backen, Kinder bespaßen und dann noch überall Kommentare abgeben.

    Schön zu lesen, daß das auch viel Kraft kostet.

    Meine ist auch 8 Jahre alt und beginnt dunkle Sachen zu bevorzugen. Ist wohl das Alter...


    LG Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. Tja so ähnlich ist es auch gerade bei uns. Bloß nichts Verspieltes oder Rosanes! Eigentlich bräuchte ich gar nichts mehr zu nähen, aber ab und zu kann ich sie überreden.
    Die Lotta sieht super aus. Den Stoff hätte ich auch sofort gekauft!
    Tja und mit dem bloggen gehts mir ähnlich. Eigene Sachen einstellen geht ja schnell, aber Kommentare abgeben nimmt schon viel Zeit in Anspruch. Ich habe es auch schon etwas reduziert. Und bei farbenmix schaue ich kaum noch rein aus Zeitmangel...

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. da bin ich aber froh, ich dachte schon ich bin allein total neben der spur. das mit den dunklen farben tut mir fast leid, weil das doch eigentlich noch früh genug komm! dennoch das kleid ist wirklich zucker.
    ach ja ich nenne das ja t-shirt -einfassband, aber die anleitung ist wirklich sehens- und hörenswert.
    glg Regine

    AntwortenLöschen
  5. supersüß !
    ...das würde meiner 9-Jährigen auch gefallen.
    Sie zieht momentan auch nur Leggins und lange Shirts an.
    Cool UND gemütlich muß es sein !!!

    Liebe Grüße
    Nina
    :o)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Andrea!!
    Jaaa,mir gehts genauso!!
    Zeitmangel,Streß,viele sachen zu erledigen,Haushalt etc.
    Zwischendurch mal wieder über diverse Sachen ärgern oder auch nicht!!!:-9
    ABER:Dein Kleidchen ist so schlicht einfach zucker und dürfte auch gar nicht weiter betüddelt sein!
    So mag ich es eigentlich im Moment auch am liebsten!
    So nun schnell kochen......:-))
    GGGGGLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. das mit dem Kragen ist ja ideal, wo bekommt man solchen Gummi? Der Jersey gefällt mir auch sehr gut und der Schnitt, weil er nicht so eng sitzt.

    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  8. Ja, irgendwann sind die Tüddel-Rosa-Rüschenzeiten vorbei!Bei uns ist dies schon seit langer Zeit so...!
    Deine Lotta sieht toll aus!

    LG steffi

    AntwortenLöschen
  9. Mir geht es genauso! Meine Kleine ist zwar erst 15 Monate aber sie ist sehr neugierig. Im Moment bevozugt sie meine Laden an der Nähmaschine. Ständig liegen meine Etiketten und Knöpfe auf dem Boden.

    GGLG Karin

    AntwortenLöschen
  10. So schlicht und soooooooooooooo schön...das Muster würde mir auch gefallen....mach dir kein Stress wegen Bloggen...wenn Du gerade keine Zeit hast...dann hast du gerade keine Zeit...so ist das halt....

    Drück dich....

    Chris

    AntwortenLöschen