frau burow näht

frau burow näht

Sonntag, Juni 01, 2008

°spielhaus°


endlich haben wir hier am niederrhein auch sonne!!
seit tagen hatten wir gewitter und unerträgliche schwüle.

ich wollte euch mal l. altes spielhaus zeigen. sie bekam es zu ihrem 2. geburtstag von mir genäht.
es sind einige meter stoff dafür verarbeitet wurden. als l. dann zu groß dafür war, wurde das häuschen an f. weiter vererbt.



nun hat f. zwar ein großes zimmer, aber sehr viele schrägen und das spielhaus mußte einem schrank und regal weichen.
ein jahr lag es nun ungenutzt im keller. zu ebay wollte ich es nicht geben- mein herz hängt einfach an diesem haus. so viele schöne erinnerungen (und auch so viele stunden austüfteln und nähen).

vorne ist eine tür mit briefkasten und dachluke.
die dachluke und tür kann man auch aufrollen und mit band befestigen.



an der seite gibt es ein sprossenfenster (man sieht, da haben schon viele kleine fingerchen an den sprossen gezogen) mit blumenkasten.
das fenster läßt sich auch hochrollen.


heute brachte crisl mich auf die idee, das haus wieder hervorzuholen.ich habe es erst mal an einen ast gehängt- da gefällt es mir aber nicht so recht.vieleicht finde ich ja noch irgendwo im garten oder auf der terasse ein schönes plätzchen....
gebügelt hatte ich es auch noch vor dem fotografieren- aber es sieht immer noch verknittert aus, wird sich hoffentlich aushängen.

einfacher und schneller ist natürlich uschis zelt zu nähen und aufzubauen.

übrigens brachte haba ein jahr später auch solche häuser raus....manchmal ist man dem trend dann doch mal einen schritt vorraus.

Kommentare:

  1. Huhu Andrea,

    das Haus sieht ja niedlich aus. Ich kann mir gut vorstellen, das darin gerne gespielt wurde. Das darf meine kleine Maus gar nicht erst sehen.
    Und es hat soviele schöne Details.
    Das hast du echt super gemacht.

    Ganz viele liebe Drückerle
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Spielhaus ist total niedlich!Uschi´s Zelt will ich auch noch nähen!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. @steffi: uschis zelt finde ich super genial! lara möchte ihr haus jetzt doch wieder zurück und eigentlich ist es ja auch zu schade für draußen. da muß also auch noch uschis zelt her!
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  4. Dein Haus ist wunderschön!! So liebevoll ausgearbeitet, da hätte ich schon wieder keine Geduld für gehabt. Deshalb haben wir Linda auch gerade ein Holzhaus gekauft, hihi!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. oh...das ist ja ein tolles Spielhaus...das würde mir auch gefallen.Für Jana haben wir mal ein rundes Zelt zum Aufhängen von Jako-o gekauft,aber wir hatten dann auch das Problem mit den schrägen Zimmerdecken.Ich glaube das hole ich jetzt auch mal wieder hervor...ist doch eine tolle Idee mit dem Baum....

    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. wow
    ist das toll!
    ein richtiger mädchen-sommer-traum!

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  7. wow,was für eine arbeit.ich finde solche zelte superschön und kinder bestimmt erst recht.leider haben wir hier werder platz für ein ähnliches zelt deiner art ,noch für uschis zelt.schade eigentlich.
    glg
    claudia

    AntwortenLöschen
  8. Dieses Haus ist ja der Hammer, so schön einfach eine tolle Idee!!!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen