frau burow näht

frau burow näht

Mittwoch, März 05, 2008

°hilfe°

ich habe eine brother stickmaschine. seit kurzem stickt sie "unsauber": am ende kommt ja meist ein dicker raupenrand- dieser schließt bei mir aber nicht mehr mit der stickerei ab.




erst dachte ich es sei, weil ich den stoff aufgeklebt und nicht gespannt hatte, aber auch gespannt stickt sie den rand nicht schön. dann dachte ich es liegt vieleicht am anbieter, aber es ist jetzt schon bei 2 verschiedenen anbietern geschehen (vieleicht auch zufall). mir ist aufgefallen, daß ich mit farbenmix-dateien noch nie diesen ärger hatte. bei farbenmix wird die umrandung aber auch immer am anfang gestickt- bei diesen dateien, also die verhunzten, wurde der rahmen immer erst zum schluß gestickt. könnte das schon des rätsels lösung sein? oder ist der rahmen einfach nur nicht richtig gesetzt wurdenß ich weiß aber von einer anderen datei, daß die bei anderen richtig gestickt wird- bei mir aber nicht!



ich bin noch relativer stickneuling (seit oktober).
kann mir jemand sagen was ich falsch mache? oder ist mein maschinchen schon nicht mehr in ordnung- das wäre bei dem teuren teilchen seeehr ärgerlich.

Kommentare:

  1. Hallöchen! Ich habe eine Janome und bei anderen als FM-Dateien auch desöfteren dieses Problem. Ich habs auf schlechte Digitalisierung geschlossen.
    :-(
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Ich sticke auch erst seit kurzem und habe eine neue Janome.

    Dein Problem hatte ich auch schon. Es passiert bei mir, wenn ich recht dichte Motive sticke und das Vlies dafür zu dünn ist. Laienhaft ausgedrückt sehe ich das so, dass die vielen Stiche den Stoff auseinander schieben und somit der Rahmen am Ende nicht mehr passt.

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Genau! Der Stoff zieht sich bei einigen Stickdateien einfach zu sehr zusammen. Entweder dickeres Vlies drunter packen oder wie ich es schon mal gemacht habe: Einfach den Rahmen zuerst sticken! Man kann ja den Stickfortschritt bei Brother (ich hab auch eine) immer auf die folgende Farbe stellen. Ich gehe dann manchmal auf die letzte Farbe und sticke den Rand zuerst. Das kann man aber nur machen, wenn die anderen Stickereien den Rand nicht so sehr übertünschen... verstehst Du was ich meine? Wenn nicht, dann meld Dich einfach noch mal.
    Und übrigens gebe ich Dir Recht! Die Stickdateien von Farbenmix nehme ich am allerliebsten! Die sind wenigstens sauber digitalisiert.

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,

    das Problem kenne ich. Ich hatte bis kurzem eine Brother, und die war relativ anfällig für solche Zickereien.
    Das ist wirklich ärgerlich. Kannst du das Stickmuster so umprogrammieren, daß der Rand zuerst gestickt wird? Das habe ich bei ein paar solcher Problemdateien schon gemacht.

    GGLG
    Heike

    AntwortenLöschen