frau burow näht

frau burow näht

Mittwoch, Februar 13, 2008

Wenn man nicht lesen...

kann oder frau denkt es geht auch schnell mal ohne Anleitung lesen, passiert schon mal sowas.
Wollte die Naht covern und habe das Messer nicht richtig versenkt!!

Jetzt habe ich den Stoff zerschnitten- ist aber nur halb so schlimm, kann ich ja zum Glück neu einsetzten.
Ärgerlich ist es trotzdem und die Luft ist erstmal raus.

Dafür zeige ich schon mal F.s Laura. Der Stoff war ursprünglich für L. gedacht, aber Madame gefiel er dann doch nicht.


Ratet mal was sie jetzt sagt. Genau, wenn F. das Kleid nicht mag, dann würde sie es doch nehmen!
Mädels halt, oder?!
Das Kleid ist F. noch etwas zu groß (habe es eine Nummer größer genäht, da es laut Farbenmix klein ausfällt).
Da soviele gefragt haben,werde ich mich von l. in meinem blauen Kleid ablichten lassen (sobald ich nicht mehr so müde aussehe und so verquollene Augen habe).
Ich glaube die ersten Allergien gehen schon los, heul.

Kommentare:

  1. Ja die Mädels! Das kommt mir sehr bekannt vor! Das Kleid sieht klasse aus-ein cooler Stoff!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus und ja, die lieben Mädels. Woher kenne ich das nur?

    GLG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Schööööön geworden!!!! Ich find es sehr nett, wie entspannt und cool Du Deinen zerschnittenen Stoff hin nimmst ;o)))) Mir wären wahrscheinlich die schlimmsten Worte, aber nicht in Hörweite der Kinder, entwichen ;o)))))

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, sooo entspannt war ich nicht, grins.
    Nein, mir ist in meiner Nählaufbahn (und das sind so einige Jahre, räusper) schon so manches Mißgeschick passiert, da hilft groß ärgern auch nicht weiter.
    Einfach Schwamm drüber und weiter gehts..
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid sieht doch toll aus!Der Stoff gefällt mir auch richtig gut!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen