frau burow näht

frau burow näht

Dienstag, Februar 26, 2008

°kein schnitt°

die kleine hexenküche wurde heute aufgelöst.

es ist schade um die viele arbeit, die ich in die schnitte gesetzt habe, aber es ist nun mal leider so.

ich arbeite trotzdem an meinem wickelkleid weiter und werde die nächsten tage eines mit kindgerechten stoff zeigen.
ich muß dazu sagen, daß ich nicht wirklich traurig darüber bin, da ich die letzten wochen ein flaues gefühl im magen hatte und mir die ganze schnittsache sowieso zuviel wurde.
ich freue mich wieder mehr zeit für meine familie zu haben und diese begeisterten gesichtchen, wenn ein neues kleid fertig ist, ist für mich die schönste belohnung!

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    ich finde es auch schade, Dein Wickelkeleid hat mir so gut gefallen. Kimberly hätte sich sicherlich gefreut darüber. Manche Dinge muß man gehen lassen um wieder den Kopf frei zu bekommen. Ich habe mich letztes Jahr auch für meine Familie entschieden, die Entscheidung war richtig. Trotzdem hat man Lust hin und wieder mal etwas schönes zu zaubern mit anderen zusammen. Ich wünsche Dir trotzdem weiterhin tolle Ideen und kreative Gedanken!

    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  2. Nicht traurig sein!!!

    wenn das nicht geklappt hat, dann sollte es nicht sein!
    Denn dann kommt das Bessere und Passendere zu Dir!

    Glaube daran!

    LIebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke auch: sei nicht traurig, manchmal ist es besser vorher einen Schlußstrich zu ziehen als sich nachher zu ärgern.

    Ich bin sicher, du wirst auch ohne die Hexenküche deine Schnitte herausbringen können!

    Lieben Gruß
    Susann

    AntwortenLöschen
  4. SCHADE!!!! Ich bin schon auf ein weiteres Wickelkleid von Dir gespannt!!!!
    GGLG Bella

    AntwortenLöschen
  5. Ich warte jetzt erst mal gespannt auf Dein Modell aus "kindgerechten" Stoffen, denn das erste sah ja schon super aus.

    Und wer weiß, wofür es gut ist, dass es nicht klappt??

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Freud und Leid liegen oft sehr nahe beieinander! Ich hoffe, bald überwiegt die Freude über diese Entwicklung - auf welchem Weg auch immer!
    GLG Bernadette

    AntwortenLöschen
  7. ach du bist doch sowieso die beste! hexen sind eh doof :-P

    chin up my dear!<3

    AntwortenLöschen
  8. ja mir tut es auch um unsre schönen Schnitte leid. Vielleicht gibt es ja mal irgendwann eine Möglichkeit.... Aber ich bin auch froh, wieder mehr Zeit zu haben und nicht dauernd am Telefon zu hängen!!

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. ach du arme maus : (
    all die mühe . . . aber wie die anderen schon sagen , es wird was besseres kommen..
    drücke dich
    crisl

    AntwortenLöschen
  10. schade. denn dein kleid sieht sehr vielversprechend aus. kannst du es nicht irgendwo anders anbieten?
    wünsche dir alles liebe!
    rike

    AntwortenLöschen
  11. ...das Kleid ist SPITZE!!!
    Kommt Zeit....kommt Rat...genieße die "neue freie" Zeit und mache es Dir mit Deinen Lieben gemütlich!
    Drücke Dich unbekannterweise:-)
    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrea, nimms leicht! Ich bin froh, daß Schluß ist. Du und Beate, ihr seid so talentiert! Ich bin froh, euch kennengelernt zu haben. Das ist das einzige das ich aus dieser schrecklichen Zeit mitnehme

    glg
    heike

    AntwortenLöschen
  13. weiß gott was dir erspart blieb.
    damit meine ich natürlich nicht deine tolle arbeit und mühe,
    du wirst mit sicherheit was besseres finden.

    glg
    claudia

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Schnitte kann man ja immer gebrauchen!Und irgendwie geht´s immer weiter!Dein Wickelkleid ist jedenfalls klasse!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea, das ist das schöntes und das wichtigste - die Zeit für die Familie zu haben (was leider heutzutage oft ein Luxus ist). Geniss dieser Zeit und die Arbeit mit dem Schnitt was auf keinen Fall umsonst. Deine Mädchen werden sich sehr darüber freuen, da bin ich mir sicher. Kommt Zeit kommt Rat. Aber da wo Kreativiten ,Talent und Arbeit steckt , da finden sich auch bald weitere Möglichkeiten:-) Ich finde dass was Du macht ganz toll! Darf ich Dich verlinken? Ich bin schön auf das Kleidchen aus Kinderstöffchen gespannt. LG, Anna

    AntwortenLöschen
  16. ja...so ist es immer wieder
    das bauchgefühl führt einen auf den richtigen weg. man muss ihn nur auch gehen. sich manchmal trauen, den weg zu machen....
    ich versuche auch immer auf meinen bauch zu hören. manchmal erfordert es richtig mut.
    mein motto: mehr mut!

    lg einchen

    AntwortenLöschen