frau burow näht

frau burow näht

Freitag, Februar 08, 2008

° Ausbeute °

Heute morgen war ich hier, und konnte wieder mal nicht widerstehen.
Eigentlich wollte ich nur eine Stickschere und Stickgarn :o)

Als ich dann von meiner großen Einkaufstour (morgen haben wir ja Kindergeburtstag) wieder nach Hause kam, hatte der Postbote diese schöne Überraschungen für mich beim Nachbarn abgegeben, jubel!! Für diese Maschine habe ich ganz schön lange gespart und ich hoffe es hat sich auch gelohnt.
Den Matrioschkastoff habe ich hier bestellt, paßt aber auf die verkaufen immer nur Fatquarter!

Freue mich schon das Babychen auszuprobieren- kann leider nur nicht heute und morgen.

Heute abend kommt eine ganz liebe Freundin aus Düsseldorf mit 2 ihrer 3 Kindern zu Besuch und wir gehen wahrscheinlich auf eine Schmuckparty (eine andere Freundin entwirft wundervollen Schmuck) und die Mädels machen hier eine kleine Pyjamaparty (was für ein schräges Wort).

Werde euch dann Montag das Probeteilchen zeigen.

Kommentare:

  1. Sind das hübsche Scheren! Richtig schön rosa, wenn ich da an meine alte denke - grusel!
    Die Mffins sind eine tolle Idee, ich mag deine Blog!

    GLG Bernadette

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja richtig zugeschlagen.
    Das Buch habe ich auch,das ist wirklich sehr schön.
    Bei Deinen leckeren Muffins läuft einen ja das Wasser im Mund zusammen....klasse geworden.

    LG
    Tonie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich habe es leider erst jetzt geschafft, mir Deinen schönen Blog genauer anzusehen - sehr schön hast Du es hier!

    Und Deine Sachen gefallen mir total gut, der Wickelrock weiter unten hat es mir richtig angetan...

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch ist ja auch Verführung pur, wenn es so im Laden steht. Das kann man nicht da lassen.

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen